Angebote zu "Vietnamkrieg" (43 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Vietnamkrieg
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Vietnamkrieg - humane Katastrophe, politisches Desaster und lange nachhallendes Kapitel des Kalten Krieges. Kompakt und anschaulich analysiert vom bekannten Zeithistoriker Rolf Steininger.Robert McNamara, Verteidigungsminister unter den US-Präsidenten John F. Kennedy und Lyndon B. Johnson, nannte den Vietnamkrieg in seinen Erinnerungen 1995 einen "furchtbaren Irrtum". Das war er wohl - und das mit katastrophalen Konsequenzen: Für die USA bedeutete er über 58.000 tote Soldaten, für Südvietnam eine Million tote Soldaten und zwei Millionen tote Zivilisten, für Nordvietnam mindestens genauso viele. Bis heute leidet die vietnamesische Bevölkerung an den Folgen der Bombenabwürfe und des Einsatzes von hochgiftigem Agent Orange. Der Vietnamkrieg gilt als Albtraum der Amerikaner, der die Nation so spaltete wie nichts mehr seit dem Bürgerkrieg 100 Jahre zuvor und der bis heute nachwirkt.Wie konnte es dazu kommen? Welcher Weg führte aus dem Kriegsinferno? Welche Spuren hinterließ der Vietnamkrieg in der US-amerikanischen Gesellschaft? Der bekannte Zeithistoriker Rolf Steininger beschreibt und analysiert die Geschichte dieses Krieges - kompakt, anschaulich und kritisch.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Korea-Krieg
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist eine Tatsache, die man bedauern, aber nicht leugnen kann: Die meisten historischen Ereignisse, die in für uns exotischen Teilen der Welt stattfinden, werden hierzulande eher stiefmütterlich behandelt. Ein wenig anders mag die Sache aussehen, wenn zumindest westliche Länder dabei involviert waren. Der Vietnamkrieg etwa ist ein gutes Beispiel. Obwohl er auf der anderen Seite der Erdkugel stattfand, hat er auch in der westlichen Welt Eingang ins kollektive Gedächtnis gefunden, immerhin dienten dort amerikanische, australische und neuseeländische Soldaten - was wiederum eine Reihe von Hollywood-Filmen inspirierte.Wie aber verhält es sich nun mit dem Koreakrieg? An ihm waren noch deutlich mehr westliche Länder beteiligt, aber trotzdem ist er - überschattet vom vorangegangenen Zweiten Welt- und dem anschließenden Vietnamkrieg - weit weniger präsent. Dabei stellt er eines der wichtigsten und interessantesten, aber auch düstersten Kapitel der Menschheitsgeschichte dar.In diesem Heft wollen wir den Fokus auf einen wenig bekannten Krieg legen, in dem Millionen Menschen ihr Leben verloren und der die Weltpolitik maßgeblich beeinflusst hat.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Korea-Krieg
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist eine Tatsache, die man bedauern, aber nicht leugnen kann: Die meisten historischen Ereignisse, die in für uns exotischen Teilen der Welt stattfinden, werden hierzulande eher stiefmütterlich behandelt. Ein wenig anders mag die Sache aussehen, wenn zumindest westliche Länder dabei involviert waren. Der Vietnamkrieg etwa ist ein gutes Beispiel. Obwohl er auf der anderen Seite der Erdkugel stattfand, hat er auch in der westlichen Welt Eingang ins kollektive Gedächtnis gefunden, immerhin dienten dort amerikanische, australische und neuseeländische Soldaten - was wiederum eine Reihe von Hollywood-Filmen inspirierte.Wie aber verhält es sich nun mit dem Koreakrieg? An ihm waren noch deutlich mehr westliche Länder beteiligt, aber trotzdem ist er - überschattet vom vorangegangenen Zweiten Welt- und dem anschließenden Vietnamkrieg - weit weniger präsent. Dabei stellt er eines der wichtigsten und interessantesten, aber auch düstersten Kapitel der Menschheitsgeschichte dar.In diesem Heft wollen wir den Fokus auf einen wenig bekannten Krieg legen, in dem Millionen Menschen ihr Leben verloren und der die Weltpolitik maßgeblich beeinflusst hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Operation Mekong
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Vietnamkrieg, der auch in Kambodscha und Laos gewütet hat, ist von den USA militärisch verloren worden, die große Mehrheit der Amerikaner war am Ende dagegen. Da schmiedet die CIA einen Plan. Die Gerüchte über Gefangenenlager nahe Vietnam, sollen durch die inszenierte Befreiung eines US-Soldaten für alle Welt bestätigt werden. Dabei rechnet der Geheimdienst allerdings nicht mit dem Egoismus der eigenen Männer, der Vorsicht der Laoten und der Intelligenz der Feinde.Harry Thürk erzählt in gewohnt spannender Weise von zwei Kulturen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Dabei verknüpft er die Vergangenheit mit der Gegenwart, vertrauende Liebe mit missgünstigem Hass und führt so den Leser durch ein Labyrinth, dessen Verzweigungen nicht vorhersehbar sind.Die von der CIA inszenierte Befreiung eines amerikanischen Kriegsgefangenen aus einem angeblichen Schweigelager in Laos endet im Fiasko.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Unter dem Fieberbaum
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Roman, geschrieben Anfang der 1960er Jahre, spielt in Bangkok, zu der Zeit, als der Vietnamkrieg in seine letale Phase geriet. Der Protagonist dieser Geschichte, ein Journalist, wird von seiner Zeitung mit dem diffusen Auftrag hierher geschickt, herauszufinden was hinter diesem immer schlimmer, immer blutiger ausufernden Krieg steht. Das ist die Zeit, da immer mehr amerikanische Soldaten und Offiziere hierher geschaufelt werden (oft sogar samt ihren Frauen oder Geliebten), um hier "aufzuräumen" und "die Welt zu retten" oder zu Krüppeln geschossen zu werden oder einfach zu verrecken.Schnell wird der Held dieser Geschichte in das undurchsichtige Netz der Geheimdienste oder von echten oder falschen Idealisten gezogen. Zuerst sollen nur irgendwelche obskuren Dokumente gesichert und "gerettet", aufbewahrt oder weitergegeben werden ... schließlich geht es um das nackte Leben. Und um den Tod, aus dem neues Leben steigt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Operation Mekong
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Vietnamkrieg, der auch in Kambodscha und Laos gewütet hat, ist von den USA militärisch verloren worden, die große Mehrheit der Amerikaner war am Ende dagegen. Da schmiedet die CIA einen Plan. Die Gerüchte über Gefangenenlager nahe Vietnam, sollen durch die inszenierte Befreiung eines US-Soldaten für alle Welt bestätigt werden. Dabei rechnet der Geheimdienst allerdings nicht mit dem Egoismus der eigenen Männer, der Vorsicht der Laoten und der Intelligenz der Feinde.Harry Thürk erzählt in gewohnt spannender Weise von zwei Kulturen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Dabei verknüpft er die Vergangenheit mit der Gegenwart, vertrauende Liebe mit missgünstigem Hass und führt so den Leser durch ein Labyrinth, dessen Verzweigungen nicht vorhersehbar sind.Die von der CIA inszenierte Befreiung eines amerikanischen Kriegsgefangenen aus einem angeblichen Schweigelager in Laos endet im Fiasko.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Unter dem Fieberbaum
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Roman, geschrieben Anfang der 1960er Jahre, spielt in Bangkok, zu der Zeit, als der Vietnamkrieg in seine letale Phase geriet. Der Protagonist dieser Geschichte, ein Journalist, wird von seiner Zeitung mit dem diffusen Auftrag hierher geschickt, herauszufinden was hinter diesem immer schlimmer, immer blutiger ausufernden Krieg steht. Das ist die Zeit, da immer mehr amerikanische Soldaten und Offiziere hierher geschaufelt werden (oft sogar samt ihren Frauen oder Geliebten), um hier "aufzuräumen" und "die Welt zu retten" oder zu Krüppeln geschossen zu werden oder einfach zu verrecken.Schnell wird der Held dieser Geschichte in das undurchsichtige Netz der Geheimdienste oder von echten oder falschen Idealisten gezogen. Zuerst sollen nur irgendwelche obskuren Dokumente gesichert und "gerettet", aufbewahrt oder weitergegeben werden ... schließlich geht es um das nackte Leben. Und um den Tod, aus dem neues Leben steigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Fischer, Erik: Die USA im Vietnamkrieg
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.01.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die USA im Vietnamkrieg, Titelzusatz: Kriegsverbrechen amerikanischer Soldaten, Autor: Fischer, Erik, Verlag: Diplomica Verlag // Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Seiten: 184, Informationen: Paperback, Gewicht: 300 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die Realisation des Dokumentarfilms 'Das Dorf d...
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Dorf in Vietnam. 100 behinderte Kinder und vietnamesische Kriegsveteranen leben hier im "Dorf der Freundschaft". Alle leiden unter den Spätfolgen von Agent Orange, dem dioxinhaltigen Entlaubungsmittel, das von der US-Armee im Vietnamkrieg (1964-1975) eingesetzt wurde. Nicht nur die Soldaten und Zivilisten leiden unter den Folgen der "Dioxinbehandlung", die körperlichen und geistigen Behinderungen reichen bis in die dritte Generation. Offiziell bewiesen ist das bis heute nicht. George Mizo (1945-2002), ein hoch dekorierter US Offizier, erkannte während der Kämpfe in Vietnam, dass es falsch ist zu töten, auch im Krieg. Timo Mugele und Marcus Niehaves realisierten eine Dokumentation über das Dorf der Freundschaft, das Lebenswerk George Mizos. Die senderunabhängige Produktion hatte mit Schwierigkeiten zu kämpfen, was dazu führte, Konzept und Produktionsart neu zu überdenken. "Die Realisation des Dokumentarfilms 'Das Dorf der Freundschaft' - zwischen ökonomischen Zwängen und ästhetischen Folgen" beschreibt den kreativen Prozess und Produktionsablauf von der Ideenfindung bis zum fertigen Film. "Das Dorf der Freundschaft" wurde als bester Dokumentarfilm der Filmschau BW ausgezeichnet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot