Angebote zu "Vierziger" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Vierziger Jahre Soldaten Kostüm   Airforce Unif...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

VierzigerJahre Soldaten Kostüm 4-tlg. Ww2 Airforce Captain Kostüm Die 40s waren die Zeit der Andrew Sisters, des Swings und Musikern wie Glenn Miller und Benny Goodman. Die konservative Mode der 40er Jahre war geprägt durch enge und akkurate Kleiderschnitte, da durch die Wirtschaftskrise kein Überfluss an Material und Stoff vorhanden war. Der Beginn des 2. Weltkriegs war dann die Zeit in der immer mehr Männer und Frauen in sexy geschnittenen Uniformen zu sehen waren, die heute in der Fetisch Szene immer noch eine große Rolle spielen. Verkleide dich jetzt mit dem 4-teiligem dunkelblauen 40s Soldaten Kostüm als Captain, Offizier oder Pilot der Vierziger Jahre. Das Soldaten Kostüm besteht aus dunkelblauer Hose, taillierten Jackett mit Knöpfen, das an den Ärmeln Rangabzeichen als Motiv zeigt. Eine Krawatte und die dunkelblaue Uniformmütze bilden den Abschluss des figurbetonten Soldaten Kostüms. Um im Partnerlook zu gehen bestelle doch das am besten gleich mit. Lieferumfang: 1 x Vierziger Jahre Soldaten Kostüm Inhalt: 4-teilig Hose, Jackett, Krawatte und Uniformmütze Farbe: Dunkelblau Größe: S/M/L Material: 100% Polyester Größe S M L Brustumfang ca. 97-102 cm ca. 97-102 cm ca. 107-112 cm Taillenumfang ca. 81-86 cm ca. 81-86 cm ca. 91-97 cm Schrittlänge (Innen) ca. 83 cm ca. 83 cm ca. 84 cm Der Artikel ist für Erwachsene als Kostümzubehör hergestellt und ist kein Spielzeug. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Enthält Kleinteile die verschluckt werden können. Es besteht dadurch Erstickungsgefahr.

Anbieter: Karneval-Universe
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Der Hüter der köstlichen Dinge
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn aus Feinden Freunde werdenKrieg oder Frieden, Mitläufer oder Rebell - vom Wirken deutscher Widerstandskämpfer in der Résistance: Robert Hültner erzählt die ungewöhnliche Geschichte eines deutschen Soldaten im Vichy-Frankreich Anfang der vierziger Jahre, der von der französischen Bevölkerung versteckt und beschützt wird. Ein wunderbarer Roman über lebenszugewandte Weisheit und schweijksche Friedfertigkeit, hochaktuell und in kraftvoller Sprache umgesetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Der Hüter der köstlichen Dinge
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn aus Feinden Freunde werdenKrieg oder Frieden, Mitläufer oder Rebell - vom Wirken deutscher Widerstandskämpfer in der Résistance: Robert Hültner erzählt die ungewöhnliche Geschichte eines deutschen Soldaten im Vichy-Frankreich Anfang der vierziger Jahre, der von der französischen Bevölkerung versteckt und beschützt wird. Ein wunderbarer Roman über lebenszugewandte Weisheit und schweijksche Friedfertigkeit, hochaktuell und in kraftvoller Sprache umgesetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Du oder ich
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es freut mich sehr, verehrter Leser, dass Sie im Wirrwarr einer Flut von Berichten über die Kämpfe an der Invasionsfront den Weg zu diesem Buch gefunden haben.Wer von mir eine Ansammlung von Grausamkeiten erwartet, etwa nach dem Muster einer Kriegsliteratur aus den Vierziger- und Fünfzigerjahren, der sollte dieses Buch gar nicht erst zur Hand nehmen, denn er wird enttäuscht sein. Es ist nicht Sinn meiner Aufzeichnungen, den Verlauf der alliierten Landung an der französischen Küste der Normandie im Jahr 1944 in der chronologisch und sachlich richtigen Reihenfolge darzustellen; das haben Historiker bereits ausführlich getan und mit hoher Kompetenz in ihren Büchern veröffentlicht. Vielmehr habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, den Leser mitzunehmen in die innere Konfliktwelt des zum Töten "verurteilten" Soldaten an der Front.Die Ereignisse, die dieser Bericht zusammenfasst, sind Zeugnisse menschlichen Wahnsinns, Zeugnisse aus dem Endstadium der Großmacht des Diktators Adolf Hitler und Monumente einer von Zweifeln und Konflikten getragenen Gefolgschaftstreue seiner Soldaten.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Du oder ich
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Es freut mich sehr, verehrter Leser, dass Sie im Wirrwarr einer Flut von Berichten über die Kämpfe an der Invasionsfront den Weg zu diesem Buch gefunden haben.Wer von mir eine Ansammlung von Grausamkeiten erwartet, etwa nach dem Muster einer Kriegsliteratur aus den Vierziger- und Fünfzigerjahren, der sollte dieses Buch gar nicht erst zur Hand nehmen, denn er wird enttäuscht sein. Es ist nicht Sinn meiner Aufzeichnungen, den Verlauf der alliierten Landung an der französischen Küste der Normandie im Jahr 1944 in der chronologisch und sachlich richtigen Reihenfolge darzustellen; das haben Historiker bereits ausführlich getan und mit hoher Kompetenz in ihren Büchern veröffentlicht. Vielmehr habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, den Leser mitzunehmen in die innere Konfliktwelt des zum Töten "verurteilten" Soldaten an der Front.Die Ereignisse, die dieser Bericht zusammenfasst, sind Zeugnisse menschlichen Wahnsinns, Zeugnisse aus dem Endstadium der Großmacht des Diktators Adolf Hitler und Monumente einer von Zweifeln und Konflikten getragenen Gefolgschaftstreue seiner Soldaten.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ulzana - Schicksal und Hoffnung / Ulzana - Der ...
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Arizona, Ende der vierziger Jahre des 19. Jahrhunderts. Die Mimbreno-Indianer haben sich auf Ackerbau umgestellt, eine Bewässerungsanlage gebaut und feiern ihr erstes Erntedankfest. Es ist eine ertragreiche Ernte, und sie können mit den Überschüssen Handel treiben. Die Geschäftsleute von Tucson und die Siedler bangen um ihre Profite, vor allem die Männer vom "Tucson-Ring", die die von der Regierung für die Versorgung der Indianer gespendeten Gelder einstreichen und ihnen verdorbene Lebensmittel liefern. Sie gehen zum Angriff über und sprengen die Bewässerungsanlage. Häuptling Ulzana wird verwundet, die Weißen halten ihn für tot und wollen die Mimbrenos in ein unfruchtbares Reservat treiben. Die Indianer fliehen in die mexikanische Sierra Madre, doch Ulzanas Frau Leona wird von den Soldaten gefangen. Als Ulzana sie befreien will, wird sie erschossen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ulzana - Schicksal und Hoffnung / Ulzana - Der ...
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Arizona, Ende der vierziger Jahre des 19. Jahrhunderts. Die Mimbreno-Indianer haben sich auf Ackerbau umgestellt, eine Bewässerungsanlage gebaut und feiern ihr erstes Erntedankfest. Es ist eine ertragreiche Ernte, und sie können mit den Überschüssen Handel treiben. Die Geschäftsleute von Tucson und die Siedler bangen um ihre Profite, vor allem die Männer vom "Tucson-Ring", die die von der Regierung für die Versorgung der Indianer gespendeten Gelder einstreichen und ihnen verdorbene Lebensmittel liefern. Sie gehen zum Angriff über und sprengen die Bewässerungsanlage. Häuptling Ulzana wird verwundet, die Weißen halten ihn für tot und wollen die Mimbrenos in ein unfruchtbares Reservat treiben. Die Indianer fliehen in die mexikanische Sierra Madre, doch Ulzanas Frau Leona wird von den Soldaten gefangen. Als Ulzana sie befreien will, wird sie erschossen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ulzana - Schicksal und Hoffnung / Ulzana - Der ...
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Arizona, Ende der vierziger Jahre des 19. Jahrhunderts. Die Mimbreno-Indianer haben sich auf Ackerbau umgestellt, eine Bewässerungsanlage gebaut und feiern ihr erstes Erntedankfest. Es ist eine ertragreiche Ernte, und sie können mit den Überschüssen Handel treiben. Die Geschäftsleute von Tucson und die Siedler bangen um ihre Profite, vor allem die Männer vom "Tucson-Ring", die die von der Regierung für die Versorgung der Indianer gespendeten Gelder einstreichen und ihnen verdorbene Lebensmittel liefern. Sie gehen zum Angriff über und sprengen die Bewässerungsanlage. Häuptling Ulzana wird verwundet, die Weißen halten ihn für tot und wollen die Mimbrenos in ein unfruchtbares Reservat treiben. Die Indianer fliehen in die mexikanische Sierra Madre, doch Ulzanas Frau Leona wird von den Soldaten gefangen. Als Ulzana sie befreien will, wird sie erschossen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ulzana - Schicksal und Hoffnung / Ulzana - Der ...
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Arizona, Ende der vierziger Jahre des 19. Jahrhunderts. Die Mimbreno-Indianer haben sich auf Ackerbau umgestellt, eine Bewässerungsanlage gebaut und feiern ihr erstes Erntedankfest. Es ist eine ertragreiche Ernte, und sie können mit den Überschüssen Handel treiben. Die Geschäftsleute von Tucson und die Siedler bangen um ihre Profite, vor allem die Männer vom "Tucson-Ring", die die von der Regierung für die Versorgung der Indianer gespendeten Gelder einstreichen und ihnen verdorbene Lebensmittel liefern. Sie gehen zum Angriff über und sprengen die Bewässerungsanlage. Häuptling Ulzana wird verwundet, die Weißen halten ihn für tot und wollen die Mimbrenos in ein unfruchtbares Reservat treiben. Die Indianer fliehen in die mexikanische Sierra Madre, doch Ulzanas Frau Leona wird von den Soldaten gefangen. Als Ulzana sie befreien will, wird sie erschossen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot