Angebote zu "Unsterblichen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Dishonored - Death of the Outsider
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dishonored - Death of the Outsider Jetzt Dishonored Death of the Outsider kaufen!   Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des Spiels von innerhalb der oben angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.rnDas nächste, eigenständig lauffähige Kapitel der Dishonored-Reihe: Werden Sie zu einem übernatürlichen Assassinen!rn Mit dem Key können Sie Dishonored Death of the Outsider via Steam kostenlos herunterladen und installieren. Steam finden Sie hier. Schnell, einfach - sicher.  Video    Screenshots   Produktbeschreibung Die mehrfach ausgezeichneten Entwickler der Arkane Studios präsentieren mit Dishonored: Der Tod des Outsiders das nächste, eigenständig lauffähige Kapitel der gefeierten Dishonored-Reihe. Werden Sie zu einem übernatürlichen Assassinen und schlüpfen Sie in die Rolle der berüchtigten Billie Lurk, die sich mit ihrem Mentor Daud verbündet, um den schwierigsten Auftrag aller Zeiten vorzubereiten. Der Tod des Outsiders bedient sich dem bekannten Gameplay und Grafikstil von Dishonored 2 und verfügt über all jene Merkmale, die die Serie so beliebt machen – vom ausgeklügelten Kampfsystem über das einzigartige Level-Design bis hin zu der fesselnden Geschichte, die auf jede Ihrer Entscheidungen reagiert. Dank vielschichtiger Charaktere und aufregender Action ist Der Tod des Outsiders der perfekte Einstieg für alle, die neu bei Dishonored sind und bietet dabei auch für langjährige Fans der Reihe neues Gameplay und neue Einblicke in die Welt.rnSchlüpfen Sie in die Rolle von Billie Lurk (auch bekannt als Meagan Foster), einst einer der berüchtigtsten Meuchelmörder von Dunwall. Zusammen mit Ihrem alten Mentor, dem legendären Assassinen Daud, nehmen Sie den schwierigsten Auftrag aller Zeiten in Angriff: Den Tod des Outsiders. Billie und Daud sehen in ihm die Hauptursache für die massiven Unruhen im Kaiserreich. Auf Ihrer Reise in die schmutzigsten Ecken Karnacas enthüllen Sie das Geheimnis des Outsiders und seiner Herkunft. Stellen Sie sich tödlichen Gegnern, uralten Kräften und schwierigen Entscheidungen, die die Welt für immer verändern werden.  Features Die ultimative übernatürliche Assassine - Bleiben Sie in den Schatten oder treten Sie ins Tageslicht, um sich Ihren Gegnern von Angesicht zu Angesicht zu stellen – die Wahl liegt bei Ihnen. Bedienen Sie sich einer Vielzahl einzigartiger übernatürlicher Fähigkeiten, Waffen und Hilfsmittel, um jede Situation ganz nach Ihren Vorstellungen zu bewältigen. Schleichen Sie mit Ihren Fähigkeiten ungesehen durch die Straßen oder entledigen Sie sich jeglichen Widerstands – endgültigDer schwierigste Mord - Den Outsider zu töten wird alles andere als einfach. Sie müssen tief in die Unterwelt Karnacas eintauchen, um dort einige der verlorenen Geheimnisse der Stadt zu lüften. Unterwandern Sie illegale Boxkämpfe sowie schwarzmagische Kulte und stehlen Sie in einer aufregenden Bankraub-Mission einige uralte Artefakte, um sich auf Ihre schwerste Mission vorzubereitenDie Ziele im Blick - Auf Ihrer Jagd nach dem Outsider stellen sich Ihnen vollkommen neue Gegner in den Weg. Erledigen Sie mit Ihren Waffen, Fähigkeiten und Hilfsmitteln tödliche Widersacher wie die unsterblichen Steinernen, die gnadenlosen Schwestern des Ordens des Orakels und mechanische Soldaten. Und wenn Ihnen das noch nicht genug Aufregung ist, können Sie zusätzlich Aufträge annehmen, um im Lauf Ihrer Mission optionale Ziele auszuschaltenSpielen Sie auf Ihre Art - Im 'New Game+'-Modus stehen Ihnen dank den beliebten Kräften aus Dishonored 2 noch viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung, um Chaos zu verbreiten  Systemvoraussetzungen MinimumrnBetriebssystem: Windows 7 / 8 / 10, 64-bitrnProzessor: Intel i5-2400 Quad Core / AMD FX-8320 8-CorernArbeitsspeicher: 8 GB RAMrnGrafikkarte: Nvidia GeForce GTX 660, 2 GB VRAM / AMD Radeon 7970, 3 GB VRAMrnFestplatte: 32 GB freier SpeicherplatzrnEmpfohlenrnBetriebssystem: Windows 10, 64-bitrnProzessor: Intel i7-4770 Quad Core / AMD FX-8350 8-CorernArbeitsspeicher: 16 GB RAMrnGrafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060, 6 GB VRAM / A ...

Anbieter: MMOGA
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Von Quanten und unsterblichen Soldaten
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Quanten und unsterblichen Soldaten ab 79.9 EURO Zeit- und Raumaspekte bei Ib Michael

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Von Quanten und unsterblichen Soldaten
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ib Michael verbindet Magischen Realismus, südamerikanische indigene Mythen und fernöstliche Denkweisen mit Quantenphysik und Komplementarität Allen diesen Ansätzen gemeinsam ist eine spezifische Betrachtung von Zeit und Raum, die sich je nach Standpunkt des Betrachters in Bezug aufeinander verändern und damit auch Geschichte(n). Dies steht im Zusammenhang mit einem Dualismus, der sich ebenfalls überall dort finden lässt. Durch das ganze Werk Ib Michaels hindurch wird dieser Dualismus und sein besonderes Verhältnis zu Zeit und Raum durch die immer wieder in verschiedener Gestalt auftauchende Figur des unsterblichen Soldaten personifiziert. Diese Figur bindet nicht nur die einzelnen (vor allem) Romane aneinander, indem sie immer wieder Züge trägt, die einen bestimmten Wiedererkennungswert haben, sie steht auch mit dem Autor selbst in Verbindung, der darüber hinaus immer wieder sich selbst als Ich-Erzähler konkret in die Handlung einbaut. Nicht zuletzt daraus ergibt sich ein Kernthema seines Werkes: die Frage nach Identität in einem alles verbindenden Multiversum. Am Roman 'Kejserfortællingen' wird die Untersuchung der Schlüsselfigur des unsterblichen Soldaten letztlich abgerundet.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Alexander in Babylon
2,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Alexander von Makedonien, genannt 'der Grosse' erfüllte alle Voraussetzungen, um in den Augen seiner Zeitgenossen und der nachfolgenden Geschlechter zum Mythos zu werden: ein fähiger Kopf und eine schöne Gestalt, die Gunst der Stunde und das Erfordernis der Zeit. Siegreich zieht er mit seinen Heerscharen durch Persien und Baktrien nach Osten, bis an den Indus. Kein Feldherr vor ihm hat solche Fernen durchmessen, hat so ausgedehnte Gebiete in so kurzer Zeit unterworfen. Der Erfolg macht ihn einsam und trägt ihn in die Nähe der unsterblichen Götter empor. Aber plötzlich ist alles zu Ende. Als eine Krankheit ihn befällt, bietet der endlos Siegreiche ihr keinen Trotz. Sein Reich ist nicht von Bestand, es zerfällt in den Kämpfen seiner Nachfolger. Der Roman von Jakob Wassermann setzt ein beim Todesmarsch durch die Wüste. Über dessen glücklichen Ausgang freuen sich zwar die Soldaten, aber Alexander bleibt distanziert und nüchtern. Von der anschliessenden Ankunft in Susa bis zu Alexanders Tod in Babylon wird dessen Leben dargestellt - begleitet von schwarzen mystischen Vorzeichen, an die Alexander nicht glauben will, aber die er nicht ignorieren kann. Die sind auch ein wichtiges Element der Handlung und dienen recht gut dazu den Verfall Alexanders darzustellen - seine Hybris wird auch dadurch bestraft. Neben dem Tod eines engen Vertrauten und die immer wieder auftauchenden Warnungen gerade in mystischer Hinsicht, seinem unberechtigt schwindenden Vertrauen auf seine makedonischen Soldaten sind das die Kernelemente die ihn zum Ende führen. Besonders interessant ist die Figur seines Halbbruders, der träumend es doch schafft sich immer mehr und mehr Alexander anzunähern und ihm die Drohung seines Endes darzustellen durch sein seltsames Verhalten. Schlussendlich stirbt Alexander - im Tod alleine und von Allen vor allem um eine Nachfolgeregelung bedrängt, die er nicht trifft. Weil er, in seiner Hybris, sich den Tod nicht vorzustellen vermag, aber dennoch nicht gegen den Eigenen ankämpft.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Alexander in Babylon
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alexander von Makedonien, genannt 'der Große' erfüllte alle Voraussetzungen, um in den Augen seiner Zeitgenossen und der nachfolgenden Geschlechter zum Mythos zu werden: ein fähiger Kopf und eine schöne Gestalt, die Gunst der Stunde und das Erfordernis der Zeit. Siegreich zieht er mit seinen Heerscharen durch Persien und Baktrien nach Osten, bis an den Indus. Kein Feldherr vor ihm hat solche Fernen durchmessen, hat so ausgedehnte Gebiete in so kurzer Zeit unterworfen. Der Erfolg macht ihn einsam und trägt ihn in die Nähe der unsterblichen Götter empor. Aber plötzlich ist alles zu Ende. Als eine Krankheit ihn befällt, bietet der endlos Siegreiche ihr keinen Trotz. Sein Reich ist nicht von Bestand, es zerfällt in den Kämpfen seiner Nachfolger. Der Roman von Jakob Wassermann setzt ein beim Todesmarsch durch die Wüste. Über dessen glücklichen Ausgang freuen sich zwar die Soldaten, aber Alexander bleibt distanziert und nüchtern. Von der anschließenden Ankunft in Susa bis zu Alexanders Tod in Babylon wird dessen Leben dargestellt - begleitet von schwarzen mystischen Vorzeichen, an die Alexander nicht glauben will, aber die er nicht ignorieren kann. Die sind auch ein wichtiges Element der Handlung und dienen recht gut dazu den Verfall Alexanders darzustellen - seine Hybris wird auch dadurch bestraft. Neben dem Tod eines engen Vertrauten und die immer wieder auftauchenden Warnungen gerade in mystischer Hinsicht, seinem unberechtigt schwindenden Vertrauen auf seine makedonischen Soldaten sind das die Kernelemente die ihn zum Ende führen. Besonders interessant ist die Figur seines Halbbruders, der träumend es doch schafft sich immer mehr und mehr Alexander anzunähern und ihm die Drohung seines Endes darzustellen durch sein seltsames Verhalten. Schlussendlich stirbt Alexander - im Tod alleine und von Allen vor allem um eine Nachfolgeregelung bedrängt, die er nicht trifft. Weil er, in seiner Hybris, sich den Tod nicht vorzustellen vermag, aber dennoch nicht gegen den Eigenen ankämpft.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot