Angebote zu "Tschechien" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Abenteuer des guten Soldaten Svejk im Weltk...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt ihn nicht, den um keine Ausrede verlegenen guten Soldaten Josef Svejk, der seine Vorgesetzten zur Raserei brachte, sich aber mit seinem treuen Blick und seinen skurrilen Geschichten jedes Mal vor der drohenden Bestrafung rettete? In Tschechien gehört der "Svejk" zum Nationalerbe, in Zeiten der Okkupation war er ein Widerstandsbuch über die Rolle, die das Buch für die Tschechen spielt, informiert Jaroslav Rudi sehr persönliche Nachbemerkung. Bei uns hat er sich vor allem durch die Verfilmungen mit Heinz Rühmann oder Fritz Muliar oder die Zeichnungen von Josef Lada auch bildlich ins Gedächtnis eingeprägt.Ins Deutsche übersetzt wurde der Text bisher aber erst einmal: von Grete Reiner, die in den 1920er Jahren mit ihrem "Böhmakeln" gleich eine eigene Sprachform für Svejk schuf. Doch Svejk spricht im Original sauberes Umgangs-Tschechisch, eine Sprache, die sich keineswegs durch grammatikalische Unkorrektheiten auszeichnet. Es war also durchaus an der Zeit, eine neue Übersetzung vorzulegen, die auf diese heute zu komödiantisch wirkenden, k.u.k.-tümelnden Elemente verzichtet und dem Roman so seine Modernität wiedergibt. Auf diese Weise entschlackt, erweist sich dieser große Roman 100 Jahre nach dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges als erschreckend zeitgemäß in seiner Aufdeckung von Behördenwillkür, Selbstüberheblichkeit der Militärs, Obrigkeitshörigkeit und Dummheit.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Die Heimat im Herzen - 50 grosse Erfol...
8,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Ernst Mosch wurde am 07.11.1925 in Zwodau (Tschechien) geboren. Er bewarb sich 1940 an der Musikschule in Oelsnitz, wo er Flügelhorn, Geige und Posaune spielen lernte. Während des Krieges wurde er als Panzergrenadier eingezogen, kam aber bald zu einer Militärkapelle. Nach dem Krieg kehrte er nach Falkenau zurück, wo er seine Frau Lydia kennenlernte und 1945 heiratete. Im gleichen Jahr mußte Ernst Mosch mit seiner Frau nach Bayern fliehen, da die Deutschen aus dem Sudetenland vertrieben wurden. In Deutschland spielte er in amerikanischen Jazzclubs für die US-Soldaten, sowie in verschiedenen Tanzorchestern. Mitte der 50er Jahre gründete Ernst Mosch sein eigenes Blasorchester und nahm 1956 fünf Titel für den Südfunk Stuttgart auf, darunter seinen späteren Millionenerfolg Rauschende Birken. Nach dem durchschlagenden Erfolg der Sendung bekamen die Egerländer einen Schallplattenvertrag und Rauschende Birken wird 1960 mit Gold ausgezeichnet für eine Million verkaufter Platten. Aufgrund zahlreicher Nachahmer benannte man 1958 das Orchester um in Ernst Mosch und die Original Egerländer Musikanten. 1966 absolvierten die Egerländer Musikanten eine USA-Tournee und traten als erstes deutsches Orchester in der New Yorker Carnegie-Hall auf. 1973 erhielt Ernst Mosch eine Platin-Schallplatte für über 10 Millionen verkaufter Tonträger. In den 90er Jahren fand ein Generationswechsel bei den Egerländer Musikanten statt. Altersbedingt wurden im Laufe der Jahre viele der langjährigen Mitglieder durch jüngere Kollegen ersetzt. Von März bis April 1998 gingen die Egerländer Musikanten auf Abschiedstournee. Ernst Mosch verstarb am 15.05.1999 in Germaringen. Seine Erfolge mit über 1000 Konzerten und mehr als 42 Millionen verkaufter Tonträger sind bis heute unerreicht. TRACKS: Disk 1 1. Die Heimat im Herzen 2. Für unser Egerland 3. Eine stille Stunde 4. Ja, das ist schön 5. Du bist mein Typ 6. Irgendwann 7. Zwei Schwestern 8. Schnauferl-Polka 9. Dort tief im Böhmerwald 10. Abschied vom Liebchen 11. Es wird in 100 Jahren wieder so ein Frühling sein 12. Kutscher-Polka 2:28 13. Wenn die Lindenbäume blühen 14. Rosamunde 2:49 15. Verliebt, verlobt, vorbei 16. Das ist unser Walzer 17. Heimatgrüße 18. Schätzlein 19. Mein schönes Liebautal 20. Biggi-Polka 21. Mädel schenk mir ein 22. Colonel Bogey (River Kwai Marsch) 23. Weit ist der Weg zurück ins Heimatland (Pack Up Your Troubles In Your Old Kit-Bag) 24. Egerländer Lieder-Folge (U wann i fröih von Frei heimgöih/Aber Alte, Alte, Alte, göih, zöih miar mein Schuah aus) 25. Egerländer Liederpotpourri (Heint scheint da Mound su schöi/Schöi rund in Gsicht/Ei Toni, ei Toni) Disk 2 1. Optimisten-Polka 2. Vor der Hochzeit 3. Urlaubsschein 4. Hand in Hand 5. Auf der Vogelwiese 6. Alte Liebe 7. Heut wird s schön 8. Für uns zwei 9. Bergmannsleid - Bergmannsfreud' 10. Schwarze Augen 11. Am Kreuzersteg 12. Auf der alten Gartenbank 13. Sechserl-Polka 14. Kopf Hoch! 15. Donaudampfschiffahrtsgesellschaftskapitän 16. Ein armer Wanderbursch 17. Lebe wohl, kleine Frau 18. Im Kaiserwald 19. Liebe kleine Schaffnerin 20. Kammbläser-Marsch 21. Musikanten Walzer (Kdyz Jsme Se Loucili) 22. Die schönste Rose 23. Wáclav-Polka 24. Ein Veilchenstrauß 25. Es-As

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Töten auf Tschechisch, 1 DVD
9,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Zivilisten von Tschechen grausam hingerichtetDrei Millionen Sudetendeutsche werden am Ende des Zweiten Weltkrieges aus ihrer Heimat vertrieben. Hass und Rachegefühle der Tschechen gegenüber den Deutschen entladen sich - egal, ob sie mit den Nazis kooperiert hatten oder nicht. 20.000 bis 30.000 Menschen werden bestialisch ermordet. Manche Historiker sprechen sogar von über 200.000.Diese DVD mit Filmmaterial von damals zeigt die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: Tschechen erschossen damals, in den Tagen nach der Kapitulation, gezielt deutsche Zivilisten auf offener Straße, nachdem sie sie wie Vieh zusammengetrieben hatten.Jiri Chmelicek hat die Gräueltaten im Mai 1945 vor seiner Prager Haustür mit der Filmkamera festgehalten. Als die deutschen Zivilisten von tschechischen Revolutionsgardisten und Soldaten der Roten Armee mit Peitschen und Gewehrkolben durch den sechsten Prager Gemeindebezirk getrieben wurden, herrschte dort eine Stimmung wie auf einem Volksfest. Frauen und Kinder sahen zu, es wurde getrunken und gelacht.Unter der kommunistischen Herrschaft versteckte Chmelicek die Aufnahmen. Helena Dvoakova, die Tochter des Hobbyfilmers, hatte das Zeitdokument schon vor zehn Jahren, lange nach dem Tod ihres Vaters, dem bekannten tschechischen Fernsehhistoriker Cáslavsky gegeben. Entgegen ihrer Bitte hielt dieser den sensationellen Fund jedoch unter Verschluss. Nun übergab sie ihn dem Regisseur David Vondracek, der das brisante Material erstmals in dieser Dokumentation veröffentlicht.Eine gerichtliche Aufarbeitung der Massaker hat es bis heute nicht gegeben. Das verhindern die umstrittenen Dekrete des 1945 bis 1948 amtierenden tschechischen Präsidenten Edvard Benes. Das Grauen der "wilden Vertreibungen" soll demnach straffrei bleiben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Töten auf Tschechisch, 1 DVD
9,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsche Zivilisten von Tschechen grausam hingerichtetDrei Millionen Sudetendeutsche werden am Ende des Zweiten Weltkrieges aus ihrer Heimat vertrieben. Hass und Rachegefühle der Tschechen gegenüber den Deutschen entladen sich - egal, ob sie mit den Nazis kooperiert hatten oder nicht. 20.000 bis 30.000 Menschen werden bestialisch ermordet. Manche Historiker sprechen sogar von über 200.000.Diese DVD mit Filmmaterial von damals zeigt die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: Tschechen erschossen damals, in den Tagen nach der Kapitulation, gezielt deutsche Zivilisten auf offener Straße, nachdem sie sie wie Vieh zusammengetrieben hatten.Jiri Chmelicek hat die Gräueltaten im Mai 1945 vor seiner Prager Haustür mit der Filmkamera festgehalten. Als die deutschen Zivilisten von tschechischen Revolutionsgardisten und Soldaten der Roten Armee mit Peitschen und Gewehrkolben durch den sechsten Prager Gemeindebezirk getrieben wurden, herrschte dort eine Stimmung wie auf einem Volksfest. Frauen und Kinder sahen zu, es wurde getrunken und gelacht.Unter der kommunistischen Herrschaft versteckte Chmelicek die Aufnahmen. Helena Dvoakova, die Tochter des Hobbyfilmers, hatte das Zeitdokument schon vor zehn Jahren, lange nach dem Tod ihres Vaters, dem bekannten tschechischen Fernsehhistoriker Cáslavsky gegeben. Entgegen ihrer Bitte hielt dieser den sensationellen Fund jedoch unter Verschluss. Nun übergab sie ihn dem Regisseur David Vondracek, der das brisante Material erstmals in dieser Dokumentation veröffentlicht.Eine gerichtliche Aufarbeitung der Massaker hat es bis heute nicht gegeben. Das verhindern die umstrittenen Dekrete des 1945 bis 1948 amtierenden tschechischen Präsidenten Edvard Benes. Das Grauen der "wilden Vertreibungen" soll demnach straffrei bleiben.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Alive AG Die Heimat im Herzen - 50 grosse Erfol...
8,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Ernst Mosch wurde am 07.11.1925 in Zwodau (Tschechien) geboren. Er bewarb sich 1940 an der Musikschule in Oelsnitz, wo er Flügelhorn, Geige und Posaune spielen lernte. Während des Krieges wurde er als Panzergrenadier eingezogen, kam aber bald zu einer Militärkapelle. Nach dem Krieg kehrte er nach Falkenau zurück, wo er seine Frau Lydia kennenlernte und 1945 heiratete. Im gleichen Jahr mußte Ernst Mosch mit seiner Frau nach Bayern fliehen, da die Deutschen aus dem Sudetenland vertrieben wurden. In Deutschland spielte er in amerikanischen Jazzclubs für die US-Soldaten, sowie in verschiedenen Tanzorchestern. Mitte der 50er Jahre gründete Ernst Mosch sein eigenes Blasorchester und nahm 1956 fünf Titel für den Südfunk Stuttgart auf, darunter seinen späteren Millionenerfolg Rauschende Birken. Nach dem durchschlagenden Erfolg der Sendung bekamen die Egerländer einen Schallplattenvertrag und Rauschende Birken wird 1960 mit Gold ausgezeichnet für eine Million verkaufter Platten. Aufgrund zahlreicher Nachahmer benannte man 1958 das Orchester um in Ernst Mosch und die Original Egerländer Musikanten. 1966 absolvierten die Egerländer Musikanten eine USA-Tournee und traten als erstes deutsches Orchester in der New Yorker Carnegie-Hall auf. 1973 erhielt Ernst Mosch eine Platin-Schallplatte für über 10 Millionen verkaufter Tonträger. In den 90er Jahren fand ein Generationswechsel bei den Egerländer Musikanten statt. Altersbedingt wurden im Laufe der Jahre viele der langjährigen Mitglieder durch jüngere Kollegen ersetzt. Von März bis April 1998 gingen die Egerländer Musikanten auf Abschiedstournee. Ernst Mosch verstarb am 15.05.1999 in Germaringen. Seine Erfolge mit über 1000 Konzerten und mehr als 42 Millionen verkaufter Tonträger sind bis heute unerreicht. TRACKS: Disk 1 1. Die Heimat im Herzen 2. Für unser Egerland 3. Eine stille Stunde 4. Ja, das ist schön 5. Du bist mein Typ 6. Irgendwann 7. Zwei Schwestern 8. Schnauferl-Polka 9. Dort tief im Böhmerwald 10. Abschied vom Liebchen 11. Es wird in 100 Jahren wieder so ein Frühling sein 12. Kutscher-Polka 2:28 13. Wenn die Lindenbäume blühen 14. Rosamunde 2:49 15. Verliebt, verlobt, vorbei 16. Das ist unser Walzer 17. Heimatgrüße 18. Schätzlein 19. Mein schönes Liebautal 20. Biggi-Polka 21. Mädel schenk mir ein 22. Colonel Bogey (River Kwai Marsch) 23. Weit ist der Weg zurück ins Heimatland (Pack Up Your Troubles In Your Old Kit-Bag) 24. Egerländer Lieder-Folge (U wann i fröih von Frei heimgöih/Aber Alte, Alte, Alte, göih, zöih miar mein Schuah aus) 25. Egerländer Liederpotpourri (Heint scheint da Mound su schöi/Schöi rund in Gsicht/Ei Toni, ei Toni) Disk 2 1. Optimisten-Polka 2. Vor der Hochzeit 3. Urlaubsschein 4. Hand in Hand 5. Auf der Vogelwiese 6. Alte Liebe 7. Heut wird s schön 8. Für uns zwei 9. Bergmannsleid - Bergmannsfreud' 10. Schwarze Augen 11. Am Kreuzersteg 12. Auf der alten Gartenbank 13. Sechserl-Polka 14. Kopf Hoch! 15. Donaudampfschiffahrtsgesellschaftskapitän 16. Ein armer Wanderbursch 17. Lebe wohl, kleine Frau 18. Im Kaiserwald 19. Liebe kleine Schaffnerin 20. Kammbläser-Marsch 21. Musikanten Walzer (Kdyz Jsme Se Loucili) 22. Die schönste Rose 23. Wáclav-Polka 24. Ein Veilchenstrauß 25. Es-As

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Die vergessenen Helden
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf tschechischen Territorium stehen sich gegen Ende des Zweiten Weltkrieges tschechische und sowjetische, auf der anderen Seite deutsche und ungarische Truppen gegenüber. Der Autor will mit seinem Buch dazu beitragen, die Leistungen der Kämpfer dem Vergessen zu entreißen und im Sinne einer objektiven Darstellung der Militärgeschichte schildern, dass beide Seiten ihre soldatische Pflicht im besten Glauben erfüllten, die ihnen große Opfer abforderte. Es darf nicht verschwiegen werden, dass der Plan zur Vertreibung der deutschen Bevölkerung aus der Tschechoslowakei, der insbesondere von Stalin und Benes forciert wurde, Teile der sowjetischen Soldaten zu grausamen Verbrechen ermunterte. Für die deutsche Bevölkerung in Tschechien wurde die Lage noch dadurch verschärft, dass niedrige Elemente der tschechischen Bevölkerung sich selbst zu "Volksrächern" ernannten, und die gleichen Verbrechen begingen, wie die sowjetischen Soldaten. Andererseits darf nicht verschwiegen werden, dass Kommandos des deutschen Sicherheitsdienstes ein völkerrechtswidriges Terrorregime in den besetzten Gebieten betrieben und damit viele Menschen in die Hände der Partisanen schickten. Die gegenseitige Aufrechnung der Verbrechen sollte nicht dazu führen, die soldatischen Leistungen der Frontsoldaten schamhaft zu verschweigen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Die vergessenen Helden
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf tschechischen Territorium stehen sich gegen Ende des Zweiten Weltkrieges tschechische und sowjetische, auf der anderen Seite deutsche und ungarische Truppen gegenüber. Der Autor will mit seinem Buch dazu beitragen, die Leistungen der Kämpfer dem Vergessen zu entreißen und im Sinne einer objektiven Darstellung der Militärgeschichte schildern, dass beide Seiten ihre soldatische Pflicht im besten Glauben erfüllten, die ihnen große Opfer abforderte. Es darf nicht verschwiegen werden, dass der Plan zur Vertreibung der deutschen Bevölkerung aus der Tschechoslowakei, der insbesondere von Stalin und Benes forciert wurde, Teile der sowjetischen Soldaten zu grausamen Verbrechen ermunterte. Für die deutsche Bevölkerung in Tschechien wurde die Lage noch dadurch verschärft, dass niedrige Elemente der tschechischen Bevölkerung sich selbst zu "Volksrächern" ernannten, und die gleichen Verbrechen begingen, wie die sowjetischen Soldaten. Andererseits darf nicht verschwiegen werden, dass Kommandos des deutschen Sicherheitsdienstes ein völkerrechtswidriges Terrorregime in den besetzten Gebieten betrieben und damit viele Menschen in die Hände der Partisanen schickten. Die gegenseitige Aufrechnung der Verbrechen sollte nicht dazu führen, die soldatischen Leistungen der Frontsoldaten schamhaft zu verschweigen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Star Wars Stormtrooper Flaschenöffner
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gab einen guten Grund weshalb sich Darth Vader mit Stormtroopern umgab. Als die gefürchtetsten Soldaten der Galaxie, sind sie sehr gut in ihrem Job. Und sie sind stets glücklich wenn sie dem Sithlord ein Bier öffnen dürfen, nach einem langen harten Tag der Boshaftigkeit. Also wenn du eine schnelle Erfrischung brauchst, kannst du nun auch ihre Dienste in Anpruch nehmen..... Erzähl es nur nicht dem Imperator. Der Flaschenöffner im Stormtrooper Design ist ein echtes Highlight und perfekt geeignet alle deine Getränke zu öffnen. Details: Material: Metall Maße: ca. 5 x 5 cm (ohne Kette / Schlüsselring). Durchmesser Schlüsselring ca. 3 cm. Offiziell lizenziertes Produkt. Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse oder in eines der folgenden Länder ausgeliefert werden: Belgien, Italien, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Tschechien, Polen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Star Wars Stormtrooper Flaschenöffner
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gab einen guten Grund weshalb sich Darth Vader mit Stormtroopern umgab. Als die gefürchtetsten Soldaten der Galaxie, sind sie sehr gut in ihrem Job. Und sie sind stets glücklich wenn sie dem Sithlord ein Bier öffnen dürfen, nach einem langen harten Tag der Boshaftigkeit. Also wenn du eine schnelle Erfrischung brauchst, kannst du nun auch ihre Dienste in Anpruch nehmen..... Erzähl es nur nicht dem Imperator. Der Flaschenöffner im Stormtrooper Design ist ein echtes Highlight und perfekt geeignet alle deine Getränke zu öffnen. Details: Material: Metall Maße: ca. 5 x 5 cm (ohne Kette / Schlüsselring). Durchmesser Schlüsselring ca. 3 cm. Offiziell lizenziertes Produkt. Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse oder in eines der folgenden Länder ausgeliefert werden: Belgien, Italien, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Tschechien, Polen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot