Angebote zu "Stille" (50 Treffer)

Kategorien

Shops

Redeemer - Enhanced Edition
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Redeemer - Enhanced Edition Jetzt Redeemer kaufen!   Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des Spiels von innerhalb der oben angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.rnEin intensiver Action-Titel, in dem du dir mit Fäusten, Hämmern, Feuerwaffen und sogar der Umgebung einen Weg durch deine Gegner schlägst.rn Mit dem Key können Sie Redeemer via Steam kostenlos herunterladen und installieren. Steam finden Sie hier. Schnell, einfach - sicher.  Bonus-Inhalte der Enhanced Edition Neuer Couch-Koop: Spielen Sie mit Ihren Freunden und testen Sie Ihre FreundschaftNeue Kampftechniken erlauben es Vasily seine Gegnern auf noch kreative Art und Weise aus dem Weg zu räumen50 neue Bonuspunkte, die Vasily noch effizienter beim Töten machen  Video   Screenshots   Produktbeschreibung REDEEMER ist ein intensiver Action-Titel, in dem du dir mit Fäusten, Hämmern, Feuerwaffen und selbst Gegenständen aus der Umgebung einen Weg durch deine Gegner schlägst, hackst und schießt. REDEEMER packt das Genre bei der Gurgel und versetzt es unsanft nach 2017 – mit einem komplexen Nahkampf-System und zahlreichen einzigartigen Kills. REDEEMER ist das perfekte Action-Spektakel für alle, die das Genre lieben und darauf gewartet haben, dass es in moderner Form wiederaufersteht!rnDu bist Vasily, ein Elite-Agent, der früher für den größten Kybernetik-Waffenhersteller der Welt gearbeitet hat. Während du offiziell Teil der Sicherheitsmannschaft warst, waren deine wirklichen Aufgaben Infiltration, Attentate, Erpressung und sogar Folter. Irgendwann beschloss die Firma, dich in einen ihrer Cyborg-Soldaten zu verwandeln. Nur mit Glück konntest du zu einem abgelegenen Kloster tief in den verschneiten Bergen entkommen.rn20 Jahre lang hast du versucht, bei den Mönchen dort Frieden und Harmonie zu finden, doch deine gewalttätige Vergangenheit sucht dich regelmäßig heim. Nach all den Jahren hat die Firma dich nun gefunden – und dir so unwissentlich die Chance gegeben, alte Schulden zu tilgen.  Features Intensive Action aus der Vogelperspektive: Bezwinge deine Gegner mit einer großen Auswahl an Schuss- und Nahkampf-Waffen wie Messern, Knüppeln, Feueräxten, Hämmern und vielem mehrBrutaler Nahkampf: Nutze dein Können als Söldner, um deine Gegner zu Boden zu bringen. Hierzu stehen dir brutale Kampftechniken, Kombos, aufgeladene Angriffe und Sprungtechniken zur VerfügungEinzigartiges Kill-System: Setze drei verschiedene Arten von Kills ein, um Gegner gnadenlos zu eliminieren. Schleiche unbemerkt durch die Level, um in der Stille elegante Kills auszuführen oder nutze Gegenstände aus deiner Umgebung, um deine Widersacher zu erledigen. Auf diese Weise schlägst du ihnen die Schädel ein, spießt sie auf, steckst sie in Brand oder nutzt eine von vielen anderen Möglichkeiten. Nutze deine Fähigkeiten im Kampf, um deinen Feinden derart zuzusetzen, dass du sie erbarmungslos hinrichten kannst – samt Schnappschuss-OptionParieren mit System: Verteidige dich im Kampf durch richtig eingesetzte Blocktechniken. Lerne die Bewegungen und Angriffsmuster der verschiedenen Gegner kennen, um ihre Angriffe perfekt zu parieren und ein Todesballett für all jene zu inszenieren, die das Pech haben, dir gegenüber zu stehenEntwaffnen-oder-Abreißen-System: Setze eine einzigartige Kampftechnik ein, um Gegner entweder zu entwaffnen oder bestimmten Gegnern Körperteile abzureißen und sie als Nahkampf-Waffen einzusetzenStory-Modus für Solospieler: Entdecke Vasilys furchtbare Vergangenheit und erlebe eine Geschichte über Verrat und ErlösungArena-Modus: Entwickle dein Kampfgeschick, indem du gegen zahllose Gegner antrittst, die in der Arena in Horden auf dich losgelassen werden  Systemvoraussetzungen MinimumrnBetriebssystem: Windows 7 (SP1) / 8.1 / 10, 64-bitrnProzessor: Intel Core i3-6300rnArbeitsspeicher: 4 GB RAMrnGrafikkarte: AMD Radeon R9 200 Series oder gleichwertigrnDirectX: 11

Anbieter: MMOGA
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Masters of Horror Vol. 1 (BLU-RAY)
7,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Mick Garris präsentiert ,,Chocolate":Der frisch geschiedene Jamie ist fest entschlossen, erst mal allein zu bleiben. Er arbeitet in einer Fabrik, die synthetische Aromen herstellt. Jamies recht gewöhnliches Leben nimmt eine gravierende Wendung, als er eines Tages ohne ersichtlichen Grund den herzhaft süßen Geschmack von Schokolade auf seiner Zunge spürt. Seine Sinne beginnen ihn zu täuschen, er hört Stimmen in der Stille und spürt Berührungen. Eine durchdringende Kälte macht sich breit, alles scheint wirr. Bis ihm bei einem Blick in den Spiegel das Furcht erregende Bild einer Frau erscheint. Jamie fühlt sich in ihren Bann gezogen und realisiert nicht, dass eine abgrundtief böse Macht anfängt, seine Taten zu lenken.John Landis präsentiert ,,Deer Woman":Als Detective Faraday die Leiche eines grausam verstümmelten Lastwagenfahrers untersucht, ist ihm noch nicht klar, dass dies der Beginn einer brutalen und bizarren Mordserie ist! Hauptsächlich sind es Männer, die Faraday Tag für Tag schrecklichzugerichtet auffindet. Nach Augenzeugenberichten befanden sich die Männer kurz vorher immer in Begleitung derselben schönen Frau. Doch kann es sein, dass eine Frau so tödliche Kräfte hat? Und was ist eigentlich dran an dem Gerücht einer Indianer-Mythologie, dass eine alte, blutrünstige Kreatur wieder zum Leben erwacht ist?Joe Dante präsentiert ,,Homecoming":Nach einem langen, kalten Krieg ist die gesamte Nation in den USA geschockt! Die Trauer um die Soldaten, die während des Krieges ihr Leben verloren haben, steigert sich und wechselt langsam in Wut und Empörung! Stimmen werden laut, dass dieser grauenvolle Krieg nicht sein musste und die Menschen fangen an sich zu wünschen, die Soldaten würden wieder auferstehen, um ihr Leid zu erzählen. Dieser Wunsch soll erfüllt werden! Doch die lebenden Toten haben nur eines im Sinn: Rache für ihren Tod!Bonusmaterial:AudiokommentarMaking ofBehind the ScenesInterviews

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Ein schöner Tag zum Sterben
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Knall zerreißt die flirrende Luft auf der Jalalabad Road in Kabul. Dann Stille. Für vier junge deutsche Männer wird der Weg zurück in die Heimat zur Todesfalle. Heike Groos, Bundeswehrärztin in Afghanistan, ist eine der ersten, die die verletzten Soldaten am Ort des Selbstmordanschlags versortgen. Wie Groos sind sie im Glauben an den humanitären Charakter ihres Einsatzes an den Hindukusch gekommen. Doch was die Soldaten, was die Ärzte erwartet, ist die erbarmungslose Realität eines Krieges. Wohin mit dem Schrecken, der Angst, dem Hass, den Bildern, die auch bleiben, wenn man der Hölle längst entkommen ist?

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Unruhige Nacht, Hörbuch, Digital, 1, 174min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erzählung "Unruhige Nacht" beschreibt die Ereignisse einer Nacht in einem ukrainischen Militärgefängnis in dem von Deutschen besetzten Proskurow im Oktober 1942. Ein Kriegspfarrer der Wehrmacht - und gleichzeitig Ich-Erzähler - wird nach Proskurow gerufen, um den deutschen Soldaten Baranowski auf seine Hinrichtung am nächsten Morgen vorzubereiten. Im Zuge der Begegnungen mit verschiedenen Wehrmachtsangehörigen und der Gespräche mit dem Häftling reflektiert er die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs und das Verhalten der Menschen. Gleichzeitig berichtet er von der eigenen inneren Zerrissenheit zwischen seiner Aufgabe als Seelsorger und seinem Handeln im Auftrag seines Wehrmachtsvorgesetzten, das ihn zum Teil des Systems macht. Dabei hegt er die Stille Hoffnung, dass das Dritte Reich nicht ewig währt. Albrecht Goes (1908-2000) war ein deutscher Schriftsteller und protestantischer Theologe. Er wurde im evangelischen Pfarrhaus in Langenbeutingen geboren, kam aber nach dem frühen Tod seiner Mutter 1915 zur Großmutter nach Berlin-Steglitz, wo er das Gymnasium besuchte. Ab 1926 studierte er Germanistik und Geschichte, später Evangelische Theologie in Tübingen und ab 1928 in Berlin. 1933 trat er seine erste Pfarrstelle in Unterbalzheim und heiratete im selben Jahr Elisabeth Schneider, mit der er drei Töchter bekam. Ab 1938 war er Pfarrer in Gebersheim. Im Zweiten Weltkrieg wurde Goes 1940 einberufen, zum Funker ausgebildet und danach in Rumänien eingesetzt. 1942 bis 1945 war er als Geistlicher im Lazarett und im Gefängnis in Russland, Polen, Ungarn und Österreich tätig. Nach dem Krieg war er wieder Pfarrer in Gebersheim, bis er 1953 den Pfarrdienst quittierte, um sich vertieft seiner Schriftstellerei zu widmen. Er predigte weiterhin zweimal im Monat und engagierte sich gegen die Wiederaufrüstung Deutschlands. Seit 1949 war er Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und wurde 1958 er in die Berliner Akademie der Künste aufgenommen. Da 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Albrecht Goes. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003704/bk_lind_003704_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Hinter feindlichen Linien
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Zehn verwegene Männer, eine uneinnehmbare Festung, eine ausweglose Mission - niemand schreibt rasantere historische Romane als Harry Sidebottom!Rom, im 3. Jahrhundert. Mit neun Soldaten aus den Reihen der frumentarii wird Marcus Aelius Valens, stellvertretender Tribun der kaiserlichen Leibgarde, ins Perserreich entsandt. Sie sollen einen jungen Prinzen aus der uneinnehmbaren Festung der Stille befreien und nach Rom bringen. Die Mission ist gefährlich - und streng geheim. Als Kaufleute getarnt begeben sich die zehn Unerschrockenen weit hinter die feindlichen Linien. Schon bald haben sie den Tod ihres Anführers zu beklagen, und Valens muss die Leitung des kleinen Trupps übernehmen. Weitere Männer sterben. Gibt es einen Verräter unter ihnen? Hat man sie bewusst auf ein Himmelfahrtskommando geschickt?

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Hinter feindlichen Linien (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zehn verwegene Männer, eine uneinnehmbare Festung, eine ausweglose Mission - niemand schreibt rasantere historische Romane als Harry Sidebottom! Rom, im 3. Jahrhundert. Mit neun Soldaten aus den Reihen der frumentarii wird Marcus Aelius Valens, stellvertretender Tribun der kaiserlichen Leibgarde, ins Perserreich entsandt. Sie sollen einen jungen Prinzen aus der uneinnehmbaren Festung der Stille befreien und nach Rom bringen. Die Mission ist gefährlich - und streng geheim. Als Kaufleute getarnt begeben sich die zehn Unerschrockenen weit hinter die feindlichen Linien. Schon bald haben sie den Tod ihres Anführers zu beklagen, und Valens muss die Leitung des kleinen Trupps übernehmen. Weitere Männer sterben. Gibt es einen Verräter unter ihnen? Hat man sie bewusst auf ein Himmelfahrtskommando geschickt?

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Ich werde sehen, schweigen und hören
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Christian Lehnert ist ein Dichter, der sich Zeit läßt, einer, für den Zeit offenbar in einem ganz anderen Rhythmus verläuft. Das mag damit zusammenhängen, daß die Orte seiner Gedichte mit dem hiesigen Alltag zunächst wenig zu tun zu haben scheinen: es sind Orte der geschichtlichen Überlieferung, der Bibel, Orte in Palästina, im Nahen Osten, in Spanien - Stationen seines Lebenswegs, der den noch nicht 35jährigen von Sachsen aus in die Ferne führte und wieder zurück in einen kleinen Ort bei Dresden, wo Christian Lehnert heute als Pfarrer arbeitet. Lehnert hört "auf die Sätze, die aus der Stille heraufsickern", er gibt dem Schläfer poetische Stimme, dem Soldaten, dem Physiker oder dem taubstummen Tänzer, besingt den Vulkan, die Autobahn, die Brache in einer Sprache äußerster Verdichtung, die nie auf Effekte aus ist.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Merry Christmas
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Ersten Weltkriegs dient der Tenor Nikolaus Sprink 1914 an der Westfront. Seine Lebens- und Bühnenpartnerin Anna Sörensen besteht darauf, im Truppenlager ein gemeinsames Adventskonzert zu geben. Während des Liedes "Stille Nacht" stimmen von jenseits der Frontlinie die Dudelsäcke der Briten ein. Die Kommandanten der Regimenter aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien einigen sich auf einen spontanen Waffenstillstand bis Weihnachten, doch jedem ist klar, dass die Idylle nicht von Dauer sein kann.Europa, Dezember 1914. Seit dem Sommer versinkt der Kontinent in einem blutigen Krieg, einem Krieg, der brutaler und unmenschlicher ist als alle Kriege vor ihm. Im Westen liefern sich Deutsche auf der einen und Briten und Franzosen auf der anderen Seite eine sinnlose Materialschlacht nach der anderen. Geländegewinne beschränken sich auf wenige Meter. An vielen Frontabschnitten ist das Niemandsland zwischen den Schützengräben weniger als zehn Meter breit, und Tag für Tag kommen Tausende ums Leben. Kurz vor Weihnachten liegen sich die feindlichen Truppen bei klirrender Kälte hungrig, verlaust und demoralisiert gegenüber. Am 24. Dezember taucht plötzlich die dänische Sopranistin Anna Sörensen bei den Deutschen auf. Von Kronprinz Wilhelm persönlich hat sie einen Passierschein erwirkt, um am Heiligen Abend gemeinsam mit ihrem Geliebten, dem berühmten Berliner Tenor Nikolaus Sprink, der als einfacher Soldat unter dem strammen Leutnant Horstmayer kämpft, an der Front ein Konzert geben zu können. Kurz nach dem Wiedersehen verlässt Sprink seinen Schützengraben und stimmt mitten im Niemandsland "Stille Nacht" an. Die schottischen Einheiten antworten mit Dudelsackklängen, und auch der französische Lieutenant Audebert sorgt dafür, dass die Waffen seiner Männer schweigen. Nach der Parole "We not shoot, you not shoot" rufen die drei Befehlshaber des Abschnitts einen partiellen Waffenstillstand aus. Im Niemandsland, dort wo sonst niemand auch nur eine Sekunde im Kugelhagel überleben würde, treffen sich französische, britische und deutsche Soldaten mit Weihnachtsbäumen, Champagner, Schokolade und Zigaretten. Sie feiern gemeinsam Weihnachten und spielen sogar Fußball. Ein Wunder mitten in der Hölle des Krieges. Doch der Morgen nach der Heiligen Nacht bringt ein grausames Erwachen...

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Merry Christmas
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Europa, Dezember 1914. Seit dem Sommer versinkt der Kontinent in einem blutigen Krieg, einem Krieg, der brutaler und unmenschlicher ist als alle Kriege vor ihm. Im Westen liefern sich Deutsche auf der einen und Briten und Franzosen auf der anderen Seite eine sinnlose Materialschlacht nach der anderen. Geländegewinne beschränken sich auf wenige Meter. An vielen Frontabschnitten ist das Niemandsland zwischen den Schützengräben weniger als zehn Meter breit, und Tag für Tag kommen Tausende ums Leben. Kurz vor Weihnachten liegen sich die feindlichen Truppen bei klirrender Kälte hungrig, verlaust und demoralisiert gegenüber. Am 24. Dezember taucht plötzlich die dänische Sopranistin Anna Sörensen bei den Deutschen auf. Von Kronprinz Wilhelm persönlich hat sie einen Passierschein erwirkt, um am Heiligen Abend gemeinsam mit ihrem Geliebten, dem berühmten Berliner Tenor Nikolaus Sprink, der als einfacher Soldat unter dem strammen Leutnant Horstmayer kämpft, an der Front ein Konzert geben zu können. Kurz nach dem Wiedersehen verlässt Sprink seinen Schützengraben und stimmt mitten im Niemandsland "Stille Nacht" an. Die schottischen Einheiten antworten mit Dudelsackklängen, und auch der französische Lieutenant Audebert sorgt dafür, dass die Waffen seiner Männer schweigen. Nach der Parole "We not shoot, you not shoot" rufen die drei Befehlshaber des Abschnitts einen partiellen Waffenstillstand aus. Im Niemandsland, dort wo sonst niemand auch nur eine Sekunde im Kugelhagel überleben würde, treffen sich französische, britische und deutsche Soldaten mit Weihnachtsbäumen, Champagner, Schokolade und Zigaretten. Sie feiern gemeinsam Weihnachten und spielen sogar Fußball. Ein Wunder mitten in der Hölle des Krieges. Doch der Morgen nach der Heiligen Nacht bringt ein grausames Erwachen...

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot