Angebote zu "Söhne" (119 Treffer)

Kategorien

Shops

Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) bei A...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Evangelische Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedrohungslage für deutsche Soldatinnen und Soldaten bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr ist in den letzten Jahren gestiegen und wird künftig weiterhin beachtlich zunehmen.Häufige Meldungen aus Krisengebieten, in denen deutsches Militär eingesetzt ist, bestätigen, dass die Soldatinnen und Soldaten zwar in friedensstiftender Mission und dem Aufbau dienend in diesen Ländern tätig sind, aber dennoch in politische und militärische Konflikte geraten, die sie schwer verletzen oder gar töten können.In Afghanistan wurden in letzten Monaten häufig Anschläge auf deutsche Soldatinnen und Soldaten im Einsatz verübt. Die Familien und Freunde sorgen sich daher verstärkt um das Leben und die Gesundheit ihrer Ehemänner, Ehefrauen, Väter, Mütter, Söhne und Töchter.Auch die Öffentlichkeit reagiert mit Erschrecken, wenn sich ein Anschlag auf die Bundeswehr im Ausland ereignet.Besonders schwer getroffen sind davon die Soldatinnen und Soldaten, die den Anschlag schwer verletzt oder auch körperlich unverletzt überlebt haben.Ihre Psyche hat auf jeden Fall einen gravierenden Schaden erlitten.Die vorliegende Arbeit beschreibt die wichtigsten traumatischen Störungen und stellt im zweiten Teil anhand eines praktischen Fallbeispiels die möglichen Interventionsformen vor.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Das Haus an der Enz
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Amalie, Tochter eines Pforzheimer Goldschmieds wird mit 17 schwanger und heiratet den Glasermeister Karl. Die Familie zieht in das Haus an der Enz. Trotz harten Schicksalsschlägen im Ersten Weltkrieg gelingt es Amalie Haus und Werkstatt über die Runden zu bringen, zumal ihr Ältester als Glaser Verantwortung übernommen hat. Nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, in dem beide Söhne als Soldaten verpflichtet werden, greiofen gesellschaftliche und politische Veränderungen auch in Amalies Leben ein. So entwickelt sich die Ehefrau und Mutter zu einer starken und mutigen Persönlichkeit, zur Pazifistin und Regimegegnerin, die sich furchtlos allen Herausforderungen stellt.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Das Haus an der Enz
19,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Amalie, Tochter eines Pforzheimer Goldschmieds wird mit 17 schwanger und heiratet den Glasermeister Karl. Die Familie zieht in das Haus an der Enz. Trotz harten Schicksalsschlägen im Ersten Weltkrieg gelingt es Amalie Haus und Werkstatt über die Runden zu bringen, zumal ihr Ältester als Glaser Verantwortung übernommen hat. Nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, in dem beide Söhne als Soldaten verpflichtet werden, greiofen gesellschaftliche und politische Veränderungen auch in Amalies Leben ein. So entwickelt sich die Ehefrau und Mutter zu einer starken und mutigen Persönlichkeit, zur Pazifistin und Regimegegnerin, die sich furchtlos allen Herausforderungen stellt.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Zerschlagen und vermisst!
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ereignisse, Erlebnisse und die Verwaltung vernichteter Kampfverbände der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg2. Februar 1943: Die 6. Armee kapituliert in Stalingrad. Was geschah nun mit den in der Wolgametropole untergegangenen Verbänden? 21. Juni 1944: Die Rote Armee beginnt ihre Sommeroffensive. Wer kümmerte sich um die Schicksale deutscher Soldaten der zerschlagenen Divisionen der Mittelfront vom Sommer 1944? Welches Schicksal ereilte die hinter den Fronten abgeschnittenen Soldaten der großen Zusammenbrüche? Wo die Geschichtsbetrachtung meist endet, beginnt dieses Buch. Die Abwicklung der zerschlagenen Verbände der Wehrmacht wurde seit Stalingrad einer eigenen Dienststelle überantwortet. Unter den Resten der trockenen Verwaltungsakten schlummern spannende Themenfelder zur Geschichte des Zweiten Weltkrieges. Sie handeln von Männern, die sich über Tausende von Kilometern durch das feindliche Hinterland geschlagen haben, um wieder ihre Heimat zu erreichen. Von verzweifelten Angehörigenauf der Suche nach einem Lebenszeichen ihrer in Stalingrad vermißten Männer, Söhne und Brüder gegen alle staatlichen Widerstände. Von Verrätern und Insurgenten im Auftrag der Roten Armee, getarnt als zurückgekehrte Angehörige der Schlacke untergegangener Divisionen. In diese Vorgänge war der Abwicklungsstab des OKH involviert, beim Versuch die Schicksale von Millionen Soldaten zu klären und zu verwalten. Ein aussichtsloser Auftrag im Feuersturm des größten Völkerringens, der nicht nur den Frontkämpfern, sondern auch den Mitarbeitern am Schreibtisch - sämtlich selbst ehemalige Frontsoldaten - größte Belastungsproben abverlangte.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Zerschlagen und vermisst!
37,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Ereignisse, Erlebnisse und die Verwaltung vernichteter Kampfverbände der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg2. Februar 1943: Die 6. Armee kapituliert in Stalingrad. Was geschah nun mit den in der Wolgametropole untergegangenen Verbänden? 21. Juni 1944: Die Rote Armee beginnt ihre Sommeroffensive. Wer kümmerte sich um die Schicksale deutscher Soldaten der zerschlagenen Divisionen der Mittelfront vom Sommer 1944? Welches Schicksal ereilte die hinter den Fronten abgeschnittenen Soldaten der großen Zusammenbrüche? Wo die Geschichtsbetrachtung meist endet, beginnt dieses Buch. Die Abwicklung der zerschlagenen Verbände der Wehrmacht wurde seit Stalingrad einer eigenen Dienststelle überantwortet. Unter den Resten der trockenen Verwaltungsakten schlummern spannende Themenfelder zur Geschichte des Zweiten Weltkrieges. Sie handeln von Männern, die sich über Tausende von Kilometern durch das feindliche Hinterland geschlagen haben, um wieder ihre Heimat zu erreichen. Von verzweifelten Angehörigenauf der Suche nach einem Lebenszeichen ihrer in Stalingrad vermißten Männer, Söhne und Brüder gegen alle staatlichen Widerstände. Von Verrätern und Insurgenten im Auftrag der Roten Armee, getarnt als zurückgekehrte Angehörige der Schlacke untergegangener Divisionen. In diese Vorgänge war der Abwicklungsstab des OKH involviert, beim Versuch die Schicksale von Millionen Soldaten zu klären und zu verwalten. Ein aussichtsloser Auftrag im Feuersturm des größten Völkerringens, der nicht nur den Frontkämpfern, sondern auch den Mitarbeitern am Schreibtisch - sämtlich selbst ehemalige Frontsoldaten - größte Belastungsproben abverlangte.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Dawai! Mitgegangen - Mitgefangen
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1945 - an der Ostfront tobt der Krieg. Deutsche Soldaten hocken in Schützengräben, einer von Ihnen ist Herbert Aschenbach. Nach seinen Erzählungen entstand dieses Buch. Die jungen Männer hatte keiner gefragt, ob sie in den Krieg ziehen wollen. Ihre Mütter wurden nicht gefragt, ob sie ihre Söhne hergeben wollen - für einen wahnsinnigen Amaklauf gegen die ganze Welt.Als der Krieg dem Ende zugeht, wird der junge Soldat zum Kriegsgefangenen, das Ziel einer lange Reise - das sowjetische Kriegsgefangenenlager. Das Sterben der Kameraden findet auch nach dem Krieg kein Ende. Nun lautet die einzige Parole: Überleben, um jeden Preis. Jochen Helbig schuf mit diesem erschütternden Roman ein historisches Zeitzeugnis.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Dawai! Mitgegangen - Mitgefangen
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

1945 - an der Ostfront tobt der Krieg. Deutsche Soldaten hocken in Schützengräben, einer von Ihnen ist Herbert Aschenbach. Nach seinen Erzählungen entstand dieses Buch. Die jungen Männer hatte keiner gefragt, ob sie in den Krieg ziehen wollen. Ihre Mütter wurden nicht gefragt, ob sie ihre Söhne hergeben wollen - für einen wahnsinnigen Amaklauf gegen die ganze Welt.Als der Krieg dem Ende zugeht, wird der junge Soldat zum Kriegsgefangenen, das Ziel einer lange Reise - das sowjetische Kriegsgefangenenlager. Das Sterben der Kameraden findet auch nach dem Krieg kein Ende. Nun lautet die einzige Parole: Überleben, um jeden Preis. Jochen Helbig schuf mit diesem erschütternden Roman ein historisches Zeitzeugnis.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Ein langer, langer Weg (Steidl Pocket)
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Willie Dunne ist gerade neunzehn, als er in den Krieg zieht. Von Politik versteht er nicht viel, auch von der Welt und ihrem Krieg nicht. Um wie sein Vater in Dublin Polizist zu werden, ist er nicht groß genug, aber gegen die 'Hunnen' kann die britische Armee jeden Mann gebrauchen, auch den kleingewachsenen Willie. Mit Tausenden anderer irischer Freiwilliger wird Schütze Dunne 1915 nach Flandern verschifft. Drei lange Jahre hungert, kämpft, friert und fürchtet sich Willie. Er flieht vor Giftgas, wartet auf Post von seiner geliebten Gretta, begräbt seine Freunde und seine Feinde. Für ihren Einsatz hatte Großbritannien den Iren die Selbstverwaltung versprochen. Doch während Irlands Söhne auf den Schlachtfeldern für die Krone sterben, schießen in Dublin britische Soldaten die Rebellen des Osteraufstands nieder.Mit Willie Dunne, dem Soldaten mit der schönen Stimme und dem unschuldigen Herzen, hat Sebastian Barry eine unvergessliche Figur geschaffen. In einer bilderreichen Sprache, die dem Grauen ihre poetische Kraft entgegenstellt, erzählt er die berührende Geschichte eines jungen Mannes, der sich im Niemandsland des Krieges verloren geht.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Ein langer, langer Weg (Steidl Pocket)
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Willie Dunne ist gerade neunzehn, als er in den Krieg zieht. Von Politik versteht er nicht viel, auch von der Welt und ihrem Krieg nicht. Um wie sein Vater in Dublin Polizist zu werden, ist er nicht groß genug, aber gegen die 'Hunnen' kann die britische Armee jeden Mann gebrauchen, auch den kleingewachsenen Willie. Mit Tausenden anderer irischer Freiwilliger wird Schütze Dunne 1915 nach Flandern verschifft. Drei lange Jahre hungert, kämpft, friert und fürchtet sich Willie. Er flieht vor Giftgas, wartet auf Post von seiner geliebten Gretta, begräbt seine Freunde und seine Feinde. Für ihren Einsatz hatte Großbritannien den Iren die Selbstverwaltung versprochen. Doch während Irlands Söhne auf den Schlachtfeldern für die Krone sterben, schießen in Dublin britische Soldaten die Rebellen des Osteraufstands nieder.Mit Willie Dunne, dem Soldaten mit der schönen Stimme und dem unschuldigen Herzen, hat Sebastian Barry eine unvergessliche Figur geschaffen. In einer bilderreichen Sprache, die dem Grauen ihre poetische Kraft entgegenstellt, erzählt er die berührende Geschichte eines jungen Mannes, der sich im Niemandsland des Krieges verloren geht.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot