Angebote zu "Russland" (379 Treffer)

Kategorien

Shops

Private Stadtbesichtigung durch Moskau mit Rote...
162,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Besuchen Sie jahrhundertealte Festungen, Museen und Kathedralen und entdecken Sie das Herz der Stadt auf dieser 5-stündigen, privaten Tour durch den Kreml und über den Roten Platz. Ein UNESCO-Weltkulturerbe und die älteste und größte Festung in Russland. Während des Kreml-Teils sehen Sie die Zarenkanone, Zarenglocke, 4 Kathedralen: 4 Kathedralen: Mariä-Verkündigungs-Kathedrale, Mariä-Entschlafens-Kathedrale, Erzengel-Michael-Kathedrale, Zwölf-Apostel-Kirche. 4 Paläste (von außen): Großer Kremlpalast, Staatlicher Kremlpalast, Terem-Palast, Lustpalast. 5 Plätze: Palastplatz, Kathedralenplatz, Iwanovo-Platz, Roter Platz, Senatsplatz. Und 20 Kreml-Türme.Die Besichtigungstour des Roten Platzes ist GUM. Kasaner Kathedrale, Basilius-Kathedrale, Lenin-Mausoleum, Alexandergarten, Ewige Flamme, das Grabmal des unbekannten Soldaten, das Bolschoi-Theater, die Straßen von Kitay-Gorod, Nikolskaya, Ilyinka und Varvarka.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Steiner - Das Eiserne Kreuz 1&2 (Br) 2BR Min: D...
16,06 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Russland, 1943: Mitten in den Wirren des beginnendenRückzuges der deutschen Truppen treffen zweigegensätzliche Soldaten aufeinander. Der kampferprobteaber desillusionierte Feldwebel Rolf Steiner (JamesCoburn), der schon lange nicht mehr an den d

Anbieter: Rakuten
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Steiner - Das Eiserne Kreuz 1&2 (Dvd) Min: Ddws...
17,45 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Russland, 1943: Mitten in den Wirren des beginnendenRückzuges der deutschen Truppen treffen zweigegensätzliche Soldaten aufeinander. Der kampferprobteaber desillusionierte Feldwebel Rolf Steiner (JamesCoburn), der schon lange nicht mehr an den d

Anbieter: Rakuten
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Buch - 1813
24,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Vier Tage, die die Welt veränderten: Andreas Platthaus über die Völkerschlacht bei Leipzig.Im Herbst 1813 blickt ganz Europa nach Leipzig voller Furcht, aber auch voller Hoffnung. An vier Tagen entscheidet sich hier, in der bisher größten Schlacht der Menschheitsgeschichte, das Schicksal des Kontinents: Napoleons Truppen, nach dem gescheiterten Ostfeldzug wiedererstarkt, treffen vor den Toren der Stadt auf die Koalition aus Preußen, Russland, Österreich und Schweden. Vom 16. bis zum 19. Oktober dauern die Kämpfe, die als "Völkerschlacht" in die Geschichte eingehen, mit sechshunderttausend Soldaten aus über einem Dutzend Völkern, neunzigtausend Toten und ungezählten zivilen Opfern. Zum 200. Jahrestag der Schlacht, dem Höhepunkt der Befreiungskriege, entwirft Andreas Platthaus ein eindringliches Panorama jener Tage zwischen Verheerung und Freudentaumel, dem Untergang der alten Welt und der Dämmerung einer neuen. Er schildert ihren Verlauf, zeigt, wie Herrscher und Strategen planten und agierten, aber auch, was Soldaten, Bauern und Leipziger Bürger erlebten, erlitten, erhofften. Schlaglichter fallen auf Kriegsgewinnler und politische Visionäre, auf Goethe und seine zwiespältige Faszination für Bonaparte, und auf dessen Glanz und Niedergang. Das atmosphärisch dichte Bild einer Epochenwende der Geburtsstunde der modernen europäischen Staatenordnung.Andreas Platthaus, geboren 1966 in Aachen, hat nach einer Ausbildung bei der Deutschen Bank Wirtschaftswissenschaften, Philosophie, Rhetorik und Geschichte studiert und ist stellvertretender Feuilletonchef der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Anbieter: yomonda
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Buch - 1918: Aufstand die Freiheit  Kinder
14,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die vertane Chance zur Demokratie"Der Krieg ist für die Reichen, die Armen zahlen mit Leichen."Die Revolution der Arbeiter und Soldaten von 1918 war eine historische Chance - dafür, ein demokratisches Deutschland zu schaffen, das stärker gewesen wäre als die Weimarer Republik. In wenigen Tagen erreichen sie, was der Sozialdemokratie in Jahrzehnten nicht gelungen war: die überlebte, autoritäre Ordnung des Kaiserreichs zu stürzen. Es ist die Tragödie der Revolution, dass ihre eigenen Führer sie fürchteten - zu Unrecht. Denn das Ziel der meisten Revolutionäre war nicht, wie es in der Rückschau oft erschien, ein kommunistisches Regime wie in Russland zu errichten. Das Aufbegehren in Deutschland hatte vor allem die Absicht, die alten Eliten der Kaiserzeit zu entmachten, besonders das Militär und die Kriegstreiber von 1914. Für einige wenige Wochen hat die Revolutionsregierung, geführt von der SPD, die Gelegenheit dazu - und nutzt sie nur halbherzig. So bleiben die Todfeinde der deutschen Demokratie mächtig, mit fatalen Folgen für die junge Republik. Joachim Käppner wertet Quellen und neueste Forschungsergebnisse aus und zeichnet ein gerechteres Bild der Arbeiter und Matrosen, die eine Welt aus den Angeln hoben."Das Buch ist eine Ehrenrettung für die vergessenen Revolutionäre." Stuttgarter Zeitung"Ein kenntnisreiches, gut lesbares Buch, das die Leistungen der revolutionären Soldaten und Arbeiter betont.", ZEIT Geschichte, 06.11.2018Käppner, JoachimJoachim Käppner ist Redakteur und Autor bei der Süddeutschen Zeitung. Der promovierte Historiker veröffentlichte u.a. »Erstarrte Erinnerung. Der Holocaust im Spiegel der DDR-Geschichtswissenschaft« (1999) und ist Herausgeber und Mitautor von »Die letzten 50 Tage: 1945 - als der Krieg zu Ende ging« (2005) und »Befreit, besetzt, geteilt. Deutschland 1945-1949« (2006). Im Berlin Verlag erschienen von ihm »Die Familie der Generäle. Eine deutsche Geschichte« (2007) und »Berthold Beitz« (2010). Joachim Käppner lebt in München.

Anbieter: yomonda
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Battle of the Nations 1813 (deutsch/engl.)
93,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Völkerschlacht 1813Völkerschlacht bei Leipzig 1813 - Bataille de Leipzig 1813 - Battle of the Nations 1813 HistorieNach der verheerenden Niederlage im Russlandfeldzug 1813 zieht sich Napoleon 1813 mit seiner Armee nach Dresden zurück, wo er durch die Großmächte Preußen, Österreich, Russland und Schweden jedoch nach Leipzig zurückgedrängt wird.In Reudnitz, einem Stadtteil von Leipzig im Landhaus des Bankiers Vetter schlägt Napoléon Bonaparte sein Lager auf, um den Kampf von hier aus zu leiten. Nach dem erste Feindkontakt am 14. Oktober, einem Reitergefecht bei Liebertwolkwitz, das mit viel Glück zugunsten der Alliierten ausgegangen ist, sucht nun Napoleon die kriegsentscheidende Schlacht. Ihm stehen mit den Garden und acht Korps 210.000 Mann, davon 14.000 Reiter und 700 Geschütze zur Verfügung, während die verbündeten Monarchen von Russland, Österreich, Preußen sowie der Kronprinz von Schweden über 300.000 Soldaten aufbringen.    Welches Spielmaterial gehört zum Spiel? Spielplan 11 Generäle und 8 Marschälle (= Armeen) 52 Truppenmarker, 4 Geländetafeln, 6 -1 Chips"

Anbieter: Milan-Spiele
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
100 Tage, Genosse Soldat - Originalfassung mit ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Homosexualität ist in Russland noch immer ein Tabu. Doch beim Militär, wo junge Soldaten, Matrosen und Fallschirmjäger unter sich sind, herrscht eine große Nähe, Solidarität und Vertrautheit...

Anbieter: Video Buster
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Seltmann Chali - Gertrud Wehl - eine Botschafte...
8,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.01.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Gertrud Wehl - eine Botschafterin Gottes, Autor: Seltmann, Lothar von, Verlag: SCM Hänssler-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Evangelisation // Gertrud Wehl // Gottes Liebe // Nächstenliebe // Pommern // Romanbiografie // Russland // Schwester Gertrud // Sinti-Romanes // Soldaten, Produktform: Kartoniert, Umfang: 499 S., mit s/w-Fotos, Seiten: 499, Format: 3 x 21.5 x 13.9 cm, Gewicht: 631 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Paustowski, Konstantin: Der lange Marsch
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der lange Marsch, Titelzusatz: Partisanen und Soldaten im russischen Bürgerkrieg, Autor: Paustowski, Konstantin // Blücher, Wassili Konstantinowitsch, Übersetzung: Hedeler, Wladislaw, Verlag: Basisdruck GmbH // BasisDruck Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Russland // Geschichte // Historie // Biografie // Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 133, Abbildungen: 1 Foto, 1 Karte, Gewicht: 162 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot