Angebote zu "Region" (129 Treffer)

Kategorien

Shops

Besuchen Sie den Ort an dem Sie Ihren Militärdi...
165,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurden mehrere Divisionen der US-Army dauerhaft in Westdeutschland stationiert. Zur Zeit des Kalten Krieges waren es ständig mehr als 200.000 US-Soldaten. Für eine Reise in Ihre Vergangenheit ist diese Tour genau das richtige für Sie!Heidelberg ist hierfür der ideale Ausgangspunkt, da ein Großteil der US-Truppen in einem Radius von gerade mal 80 Kilometern rund um Heidelberg stationiert waren. Unter "Das erwartet Sie" finden Sie über 130 relevanten Orte inklusive der Namen der Kasernen und sonstiger US-Einrichtungen.a friend in heidelberg lautet der treffende Name meines "boutique-style" Chauffeur- und Limousinen-Services. Ich kenne mich in dieser Region sehr gut aus. Da ich in den USA gelebt und gearbeitet habe, spreche ich fließend Englisch. Gerne unterstütze ich Sie bereits im Vorfeld bei der Organisation Ihrer Reise.Als Chauffeurslimousine kommt eine nahezu voll ausgestattete Mercedes S-Klasse zum Einsatz, quasi ein Privatjet für die Straße.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Slowakei 4 Tage Städtereise Hotel Bratislava Gu...
199,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hotel Austria Trend Hotel Bratislava liegt im Zentrum der Stadt, gleich am Eingang einer großen Fußgängerzone. Somit ist es bestens für Geschäftstermine oder Sightseeing-Touren geeignet. Die Region rund um Bratislava bietet zahlreiche Möglichkeiten für Tagesausflüge. Die österreichische Hauptstadt Wien bietet eine unendliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, Shopping, Freizeit und Veranstaltungen an. Der Twin City Liner, eine Fähre, bringt Sie in weniger als 75 Minuten dorthin. Auf einem Felsvorsprung hoch über Morava und Donau thront die Ruine der Burg Devin, welche 1809 von napoleonischen Soldaten gesprengt wurde. Die Stadt Modra ist für seine traditionelle Keramik bekannt - hier können Sie zahlreiche private Töpfereien besuchen. In Castá oder Pezinok können Sie sich auf eine Weinprobe freuen und sich in die Geschichte der Weinherstellung einführen lassen. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt Bratislava und der kulturelle Reichtum versprechen einen Aufenthalt, der mit Vielfalt gefüllt ist. Besuchen Sie den Brennpunkt der Stadt, die Burg von Bratislava, das Alte Rathaus, den St.-Martins-Dom und den Präsidentenpalast, oder schlendern Sie einfach durch die engen Gassen der Altstadt und genießen Sie den Charme dieser ganz besonderen Stadt.

Anbieter: touriDat
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Slowakei 3 Tage Städtereise Hotel Bratislava Gu...
139,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hotel Austria Trend Hotel Bratislava liegt im Zentrum der Stadt, gleich am Eingang einer großen Fußgängerzone. Somit ist es bestens für Geschäftstermine oder Sightseeing-Touren geeignet. Die Region rund um Bratislava bietet zahlreiche Möglichkeiten für Tagesausflüge. Die österreichische Hauptstadt Wien bietet eine unendliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, Shopping, Freizeit und Veranstaltungen an. Der Twin City Liner, eine Fähre, bringt Sie in weniger als 75 Minuten dorthin. Auf einem Felsvorsprung hoch über Morava und Donau thront die Ruine der Burg Devin, welche 1809 von napoleonischen Soldaten gesprengt wurde. Die Stadt Modra ist für seine traditionelle Keramik bekannt - hier können Sie zahlreiche private Töpfereien besuchen. In Castá oder Pezinok können Sie sich auf eine Weinprobe freuen und sich in die Geschichte der Weinherstellung einführen lassen. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt Bratislava und der kulturelle Reichtum versprechen einen Aufenthalt, der mit Vielfalt gefüllt ist. Besuchen Sie den Brennpunkt der Stadt, die Burg von Bratislava, das Alte Rathaus, den St.-Martins-Dom und den Präsidentenpalast, oder schlendern Sie einfach durch die engen Gassen der Altstadt und genießen Sie den Charme dieser ganz besonderen Stadt.

Anbieter: touriDat
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
3 Tage Städtereise Slowakai ins Hotel Bratislav...
149,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hotel Austria Trend Hotel Bratislava liegt im Zentrum der Stadt, gleich am Eingang einer großen Fußgängerzone. Somit ist es bestens für Geschäftstermine oder Sightseeing-Touren geeignet. Die Region rund um Bratislava bietet zahlreiche Möglichkeiten für Tagesausflüge. Die österreichische Hauptstadt Wien bietet eine unendliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, Shopping, Freizeit und Veranstaltungen an. Der Twin City Liner, eine Fähre, bringt Sie in weniger als 75 Minuten dorthin. Auf einem Felsvorsprung hoch über Morava und Donau thront die Ruine der Burg Devin, welche 1809 von napoleonischen Soldaten gesprengt wurde. Die Stadt Modra ist für seine traditionelle Keramik bekannt - hier können Sie zahlreiche private Töpfereien besuchen. In Castá oder Pezinok können Sie sich auf eine Weinprobe freuen und sich in die Geschichte der Weinherstellung einführen lassen. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt Bratislava und der kulturelle Reichtum versprechen einen Aufenthalt, der mit Vielfalt gefüllt ist. Besuchen Sie den Brennpunkt der Stadt, die Burg von Bratislava, das Alte Rathaus, den St.-Martins-Dom und den Präsidentenpalast, oder schlendern Sie einfach durch die engen Gassen der Altstadt und genießen Sie den Charme dieser ganz besonderen Stadt.

Anbieter: touriDat
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Terrorist Takedown: Covert Operation
2,29 € *
zzgl. 5,98 € Versand

Wir befinden uns in Kolumbien während der Eskalation eines lokalen Konflikts. Der Spieler übernimmt die Rolle eines amerikanischen Soldaten, der in einer Spezialeinheit dient Lieutenant Jake Morche. Ihnen wird ein extrem schwieriger Auftrag anvertraut eliminiere den Boss eines Drogenkartells. Zusammen mit Ihrem Team betreten Sie feindliches Gebiet, um Frieden in die Region zurückzubringen. Doch die Mission, die vom taktischen Standpunkt aus leicht zu bewältigen scheint, entwickelt sich zu einem regelrechten Krieg gegen die Armee des Drogenkartells. Der Auftrag, der Ihnen zugetragen wurde, erweist sich als viel schwieriger als angenommen. Die Armee des kolumbianischen Drogenkartells ist blutrünstiger denn je. Ihre Gegner sind perfekt ausgebildet und verfügen über beeindruckende Truppenstärke. Sie müssen auf all Ihr Geschick und Intelligenz zurückgreifen, um dieser Streitmacht erfolgreich gegenüberzutreten.

Anbieter: reBuy
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Warhammer 40.000 - Die Gründung
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gaunts Geister Band 1Als die Sabbatwelten von den Dienern des Chaos überrannt werden, entsendet das Imperium eine Kreuzzugsflotte, um diese wichtige Region zurückzuerobern. Im Zentrum des Feldzuges befinden sich die einzigen Überlebenden einer zerstörten Welt: das Erste Tanith-Regiment, dessen Soldaten auf Aufklärungsmissionen spezialisiert sind und den Spitznamen "die Geister" erhalten haben. Unter der Führung von Kommissar Ibram Gaunt müssen sie nicht nur die Gefahren des Schlachtfelds überstehen, sondern auch die Ränkeschmiede rivalisierender Einheiten, wenn sie aus diesem Krieg lebend wieder herauskommen wollen.Dieser Sammelband enthält den ersten Handlungsbogen der Gaunts-Geister-Reihe, bestehend aus den folgenden Romanen: Geisterkrieger, Mächte des Chaos, Nekropolis.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Warhammer 40.000 - Die Gründung
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Gaunts Geister Band 1Als die Sabbatwelten von den Dienern des Chaos überrannt werden, entsendet das Imperium eine Kreuzzugsflotte, um diese wichtige Region zurückzuerobern. Im Zentrum des Feldzuges befinden sich die einzigen Überlebenden einer zerstörten Welt: das Erste Tanith-Regiment, dessen Soldaten auf Aufklärungsmissionen spezialisiert sind und den Spitznamen "die Geister" erhalten haben. Unter der Führung von Kommissar Ibram Gaunt müssen sie nicht nur die Gefahren des Schlachtfelds überstehen, sondern auch die Ränkeschmiede rivalisierender Einheiten, wenn sie aus diesem Krieg lebend wieder herauskommen wollen.Dieser Sammelband enthält den ersten Handlungsbogen der Gaunts-Geister-Reihe, bestehend aus den folgenden Romanen: Geisterkrieger, Mächte des Chaos, Nekropolis.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kriegsschauplatz Westerwald
29,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer wieder ist in Gesprächen über den 2. Weltkrieg zu hören und auch in mancher Publikation zu lesen, daß im Westerwald praktisch keine größeren Kriegshandlungen stattgefunden haben, daß die Region lediglich von flüchtenden deutschen Soldaten in aller Eile durchquert und anschließend von den durchmarschierenden amerikanischen Truppen fast beiläufig und kampflos in Besitz genommen wurde. Das dem keinesfalls so war, zeigt das vorliegende Buch auf, welches somit die militärischen Ereignisse im Westerwald während der Zeit des 2. Weltkrieges näher beleuchtet, ins richtige Licht rückt und ein teilweise sehr detailliertes Bild des Kriegsgeschehens in der Region zu geben versucht. Das Ausmaß der militärischen Ereignisse im Westerwald zwischen dem 01.09.1939 als dem Tag des Kriegsausbruchs und den letzten Märztagen 1945, als die Region zwischen Rhein, Lahn und Sieg von der 1. US-Armee besetzt wurde, ist durchweg als erheblich anzusehen und reicht von Dutzenden von abgestürzten deutschen sowie alliierten Militärflugzeugen über den Abschuß von mehreren hundert V2-Raketen als auch über viele hundert zivile Bombenopfer bis hin zu heftigsten Bodenkämpfen im Frühjahr 1945 insbesondere im nördlichen Teil des Westerwaldes zur Sieg hin. Auch waren im Frühjahr 1945 zahlreiche Truppenteile der Wehrmacht im Westerwald einquartiert, dessen Fläche auf die Tiefengliederung der (Kampf-) Abschnitte von den am Brückenkopf Remagen sowie entlang des Rheins verteidigenden deutschen Divisionen aufgeteilt war. Bei den Wehrmachtsangehörigen in der Region handelte es sich somit nicht nur um Angehörige von flüchtenden und lediglich auf dem Durchmarsch befindlichen Einheiten, sondern überwiegend um planmäßig stationierte, auf zahlreiche Ortschaften des Kreisgebiets verteilte und in die mit einem hohenStellenwert der politischen und militärischen Führung Deutschlands versehene Rheinverteidigung eingebundenen Kräfte.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kriegsschauplatz Westerwald
30,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer wieder ist in Gesprächen über den 2. Weltkrieg zu hören und auch in mancher Publikation zu lesen, daß im Westerwald praktisch keine größeren Kriegshandlungen stattgefunden haben, daß die Region lediglich von flüchtenden deutschen Soldaten in aller Eile durchquert und anschließend von den durchmarschierenden amerikanischen Truppen fast beiläufig und kampflos in Besitz genommen wurde. Das dem keinesfalls so war, zeigt das vorliegende Buch auf, welches somit die militärischen Ereignisse im Westerwald während der Zeit des 2. Weltkrieges näher beleuchtet, ins richtige Licht rückt und ein teilweise sehr detailliertes Bild des Kriegsgeschehens in der Region zu geben versucht. Das Ausmaß der militärischen Ereignisse im Westerwald zwischen dem 01.09.1939 als dem Tag des Kriegsausbruchs und den letzten Märztagen 1945, als die Region zwischen Rhein, Lahn und Sieg von der 1. US-Armee besetzt wurde, ist durchweg als erheblich anzusehen und reicht von Dutzenden von abgestürzten deutschen sowie alliierten Militärflugzeugen über den Abschuß von mehreren hundert V2-Raketen als auch über viele hundert zivile Bombenopfer bis hin zu heftigsten Bodenkämpfen im Frühjahr 1945 insbesondere im nördlichen Teil des Westerwaldes zur Sieg hin. Auch waren im Frühjahr 1945 zahlreiche Truppenteile der Wehrmacht im Westerwald einquartiert, dessen Fläche auf die Tiefengliederung der (Kampf-) Abschnitte von den am Brückenkopf Remagen sowie entlang des Rheins verteidigenden deutschen Divisionen aufgeteilt war. Bei den Wehrmachtsangehörigen in der Region handelte es sich somit nicht nur um Angehörige von flüchtenden und lediglich auf dem Durchmarsch befindlichen Einheiten, sondern überwiegend um planmäßig stationierte, auf zahlreiche Ortschaften des Kreisgebiets verteilte und in die mit einem hohenStellenwert der politischen und militärischen Führung Deutschlands versehene Rheinverteidigung eingebundenen Kräfte.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot