Angebote zu "Reflections" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Gender in Lehre und Didaktik.  Gender in Teachi...
86,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zur Internationalen Erfurter Konferenz trafen sich Hochschuldozentinnen aus sechs L¿ern. Dabei ging es um die Implementierung von Gender Studien, um Vernetzung, Interdisziplinarit¿und vor allem um die Erarbeitung von didaktisch-methodischen Konzepten¿C¿ F/SC¿lgende Fragen wurden diskutiert: Welche Ziele werden mit Gender Studien verbunden? Wie kann Geschlechterbewusstsein in Lehre oder Training geweckt werden? Welche guten didaktischen Beispiele gibt es? Welche Medien werden eingesetzt? University lecturers from six countries met at the international Erfurt conference. The focus was on the implementation of gender studies, networking and the development of didactic concepts, as there is a great need in this discipline for didactic and methodological clarification. Topics discussed were: What is the goal of gender studies? How can gender awareness be raised in teaching or training situations? What good didactic examples exist already? How can New Media be implemented? Aus dem Inhalt/Contents: Gesine Spie¿Cillie Rentmeister: Gender in Lehre und Didaktik: Verschiedene Wege - ein Ziel / Gender in Teaching and Didactics - Many Paths, One Goal - Dorothea H¿ck: Diese Konferenz hat eine Geschichte - Wolf Wagner: Gender ist eine Sache innovativer Hochschulpolitik - ein Gru¿ort - Gesine Spie¿ Das Wagnis, Gender Studien zu lehren - Cillie Rentmeister: Heikle Themen 'cool' bearbeiten: Kulturwissenschaft, Gender und Neue Medien - Heidi Richter: Kunstp¿gogik und Gender - damit auch im Kunstunterricht 'die Kategorie Geschlecht m¿glichst selten eine blinde Wirksamkeit entfaltet...' - Hermann Bullinger: Zur Thematisierung von M¿lichkeit im Studium Sozialer Arbeit - Gerhard K¿mmel: Die befohlene Integration des 'Fremden': M¿liche Soldaten, die ¿fnung der Bundeswehr f¿r Frauen und das Gender-Training - Sabine Kock: Curriculum Gender-Studies an der Universit¿Wien - Work in Progress - Bozena Choluj: Die Etablierung von Gender Studies und die Macht des Interpretierens (Europa-Universit¿Viadrina/Frankfurt Oder und Warschauer Universit¿ - Elzbieta Pakszys: Interdisciplinary Gender Studies - Challenges & Chances - Malgorzata Radkiewicz: Gender Studies - Against Stereotypes (Statement) - Eva Ves¿v¿alivodov¿agmar Lorenz-Meyer: Reflections on Translating and Teaching Gender in Czech Gender Studies - Jana Valdrov¿P¿gogische Fakult¿in Budweis - genderthematische Seminare - Lucie Jarkovska: Women, Men and Society from a Gender Perspective. Course for secondary school teachers - A. Temkina/E. Zdravomyslova: Institutionalization of Gender Studies in Russia: Issues and Strategies -

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Gender in Lehre und Didaktik.  Gender in Teachi...
57,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Internationalen Erfurter Konferenz trafen sich Hochschuldozentinnen aus sechs L¿ern. Dabei ging es um die Implementierung von Gender Studien, um Vernetzung, Interdisziplinarit¿und vor allem um die Erarbeitung von didaktisch-methodischen Konzepten¿C¿ F/SC¿lgende Fragen wurden diskutiert: Welche Ziele werden mit Gender Studien verbunden? Wie kann Geschlechterbewusstsein in Lehre oder Training geweckt werden? Welche guten didaktischen Beispiele gibt es? Welche Medien werden eingesetzt? University lecturers from six countries met at the international Erfurt conference. The focus was on the implementation of gender studies, networking and the development of didactic concepts, as there is a great need in this discipline for didactic and methodological clarification. Topics discussed were: What is the goal of gender studies? How can gender awareness be raised in teaching or training situations? What good didactic examples exist already? How can New Media be implemented? Aus dem Inhalt/Contents: Gesine Spie¿Cillie Rentmeister: Gender in Lehre und Didaktik: Verschiedene Wege - ein Ziel / Gender in Teaching and Didactics - Many Paths, One Goal - Dorothea H¿ck: Diese Konferenz hat eine Geschichte - Wolf Wagner: Gender ist eine Sache innovativer Hochschulpolitik - ein Gru¿ort - Gesine Spie¿ Das Wagnis, Gender Studien zu lehren - Cillie Rentmeister: Heikle Themen 'cool' bearbeiten: Kulturwissenschaft, Gender und Neue Medien - Heidi Richter: Kunstp¿gogik und Gender - damit auch im Kunstunterricht 'die Kategorie Geschlecht m¿glichst selten eine blinde Wirksamkeit entfaltet...' - Hermann Bullinger: Zur Thematisierung von M¿lichkeit im Studium Sozialer Arbeit - Gerhard K¿mmel: Die befohlene Integration des 'Fremden': M¿liche Soldaten, die ¿fnung der Bundeswehr f¿r Frauen und das Gender-Training - Sabine Kock: Curriculum Gender-Studies an der Universit¿Wien - Work in Progress - Bozena Choluj: Die Etablierung von Gender Studies und die Macht des Interpretierens (Europa-Universit¿Viadrina/Frankfurt Oder und Warschauer Universit¿ - Elzbieta Pakszys: Interdisciplinary Gender Studies - Challenges & Chances - Malgorzata Radkiewicz: Gender Studies - Against Stereotypes (Statement) - Eva Ves¿v¿alivodov¿agmar Lorenz-Meyer: Reflections on Translating and Teaching Gender in Czech Gender Studies - Jana Valdrov¿P¿gogische Fakult¿in Budweis - genderthematische Seminare - Lucie Jarkovska: Women, Men and Society from a Gender Perspective. Course for secondary school teachers - A. Temkina/E. Zdravomyslova: Institutionalization of Gender Studies in Russia: Issues and Strategies -

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Bis zum letzten Atemzug - Box - Metal-Pack
6,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Retrograde - Krieg auf dem Eisplaneten' Im Jahr 2204 tobt auf der Erde eine Seuche, die die ganze Menschheit auszurotten droht. Zusammen mit einer Special Forces Einheit reist John Foster in die Vergangenheit (unserer Gegenwart), um die Ursache der Katastrophe zu verhindern. Doch die Soldaten haben ihre eigenen Ziele. Während seine Crew getötet wird, flüchtet Foster als Einziger und stößt in der Antarktis auf ein Forschungsschiff. Doch das hat die außerirdischen Kometenbrocken längst geborgen, so dass der Virus den Ersten infiziert... Von da an tobt ein gnadenloser Kampf ums Überleben... Laufzeit: 89 Min. Produktionsjahr: 2004 Regie: Christopher Kulikowski Darsteller: James Chalke, Gary Daniels, Nicolas de Pruyssenaere, Silvia de Santis, Dean Gregory, Scott Joseph, Lex Kreps, Derek Kueter, Marco Lorenzini, Dolph Lundgren, Nicole Max, Joe Montana; 'Reflections' Als Europol-Agent Tom Brindle nach Barcelona beordert wird, um einen notorischen als Pygmalion bekannten Serienkiller aufzuspüren, macht er eine erschreckende Entdeckung. Die DNA, die in der Nähe des Tatorts der zuletzt getöteten Leiche gefunden wurde, passt zu dem jungen Soldaten Marco Soler. Weitere Untersuchungen ergeben, das der wahre Mörder anscheinend Marco's Zwillingsbruder ist, mit dem er allerdings keinerlei Kontakt hat. Anscheinend sind die Geschwister getrennt aufgewachsen und wissen nahezu nichts voneinander. Mir der Hilfe von Marco möchte Agent Bridnel ein psychologisches Profil des mörderischen Bruders erstellen. Je näher Agent Brindle dem Mörder auf die Spur kommt, desto näher kommt der Mörder auch ihm. Der Jäger wird zum Gejagten, weil nun auch Pgmalion herausfindet, dass er einen Zwillingsbruder hat. Er beginnt, sich an die recherchierende Mannschaft heranzupirschen. Der einzige Weg den Mörder zu stellen, scheint nun, alles und jeden zu riskieren, an dem ihm etwas liegt. Laufzeit: tba Produktionsjahr: 2008 Regie: Bryan Goeres Darsteller: Fernando Guillen, Timothy Hutton, Miguel Angel Silvestre; 'Fists of Revenge' Donnie Rose saß im Gefängnis, weil er einen jungen Mann so brutal zusammengeschlagen hat, dass dieser für den Rest seines Lebens daran zu leiden hat. Neun Jahre später kommt Donnie aus dem Knast; er ist ein anderer Mensch geworden, aber die Gegend, in die er nun zurückkommt, ist die gleiche geblieben: dasselbe gewalttätige und rassistische Viertel, das ihn hervorgebracht hat. Am anderen Ende der Stadt sinnt die schwarze Community noch immer auf Rache. Ossie Paris ist dazu auserwählt worden, für Gerechtigkeit zu sorgen - ein wahnsinnig talentierter Boxer, der Donnie zu einem Kampf herausfordert. Es ist ein Kampf, dem Donnie nicht aus dem Weg gehen kann; dafür werden seine Clique und Angehörigen schon sorgen. George Carvey hat neun Jahre lang darauf gewartet, für das Schicksal seines Sohnes an Donnie Rache zu nehmen. Doch als die beiden Männer sich Auge in Auge gegenüberstehen, stellen sie fest, dass sie beide den gleichen Wunsch haben: die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Als der unterschwellige Rassismus offen an die Oberfläche tritt, bilden George und Donnie ein scheinbar abwegiges Paar. Ihre Verbindung macht sie zu Außenseitern für beide Parteien, die erst dann zufrieden sein werden, wenn im Boxring Blut geflossen ist... Laufzeit: 100 Min. Produktionsjahr: 2007 Regie: Clement Virgo Darsteller: Flex Alexander, Greg Bryk, K.C. Collins, Danny Glober, Laura Regan, Rossif Sutherland, Tonya Lee Williams;

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Bis zum letzten Atemzug - Box - Metal-Pack
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Retrograde - Krieg auf dem Eisplaneten' Im Jahr 2204 tobt auf der Erde eine Seuche, die die ganze Menschheit auszurotten droht. Zusammen mit einer Special Forces Einheit reist John Foster in die Vergangenheit (unserer Gegenwart), um die Ursache der Katastrophe zu verhindern. Doch die Soldaten haben ihre eigenen Ziele. Während seine Crew getötet wird, flüchtet Foster als Einziger und stösst in der Antarktis auf ein Forschungsschiff. Doch das hat die ausserirdischen Kometenbrocken längst geborgen, so dass der Virus den Ersten infiziert... Von da an tobt ein gnadenloser Kampf ums Überleben... Laufzeit: 89 Min. Produktionsjahr: 2004 Regie: Christopher Kulikowski Darsteller: James Chalke, Gary Daniels, Nicolas de Pruyssenaere, Silvia de Santis, Dean Gregory, Scott Joseph, Lex Kreps, Derek Kueter, Marco Lorenzini, Dolph Lundgren, Nicole Max, Joe Montana; 'Reflections' Als Europol-Agent Tom Brindle nach Barcelona beordert wird, um einen notorischen als Pygmalion bekannten Serienkiller aufzuspüren, macht er eine erschreckende Entdeckung. Die DNA, die in der Nähe des Tatorts der zuletzt getöteten Leiche gefunden wurde, passt zu dem jungen Soldaten Marco Soler. Weitere Untersuchungen ergeben, das der wahre Mörder anscheinend Marco's Zwillingsbruder ist, mit dem er allerdings keinerlei Kontakt hat. Anscheinend sind die Geschwister getrennt aufgewachsen und wissen nahezu nichts voneinander. Mir der Hilfe von Marco möchte Agent Bridnel ein psychologisches Profil des mörderischen Bruders erstellen. Je näher Agent Brindle dem Mörder auf die Spur kommt, desto näher kommt der Mörder auch ihm. Der Jäger wird zum Gejagten, weil nun auch Pgmalion herausfindet, dass er einen Zwillingsbruder hat. Er beginnt, sich an die recherchierende Mannschaft heranzupirschen. Der einzige Weg den Mörder zu stellen, scheint nun, alles und jeden zu riskieren, an dem ihm etwas liegt. Laufzeit: tba Produktionsjahr: 2008 Regie: Bryan Goeres Darsteller: Fernando Guillen, Timothy Hutton, Miguel Angel Silvestre; 'Fists of Revenge' Donnie Rose sass im Gefängnis, weil er einen jungen Mann so brutal zusammengeschlagen hat, dass dieser für den Rest seines Lebens daran zu leiden hat. Neun Jahre später kommt Donnie aus dem Knast; er ist ein anderer Mensch geworden, aber die Gegend, in die er nun zurückkommt, ist die gleiche geblieben: dasselbe gewalttätige und rassistische Viertel, das ihn hervorgebracht hat. Am anderen Ende der Stadt sinnt die schwarze Community noch immer auf Rache. Ossie Paris ist dazu auserwählt worden, für Gerechtigkeit zu sorgen - ein wahnsinnig talentierter Boxer, der Donnie zu einem Kampf herausfordert. Es ist ein Kampf, dem Donnie nicht aus dem Weg gehen kann; dafür werden seine Clique und Angehörigen schon sorgen. George Carvey hat neun Jahre lang darauf gewartet, für das Schicksal seines Sohnes an Donnie Rache zu nehmen. Doch als die beiden Männer sich Auge in Auge gegenüberstehen, stellen sie fest, dass sie beide den gleichen Wunsch haben: die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Als der unterschwellige Rassismus offen an die Oberfläche tritt, bilden George und Donnie ein scheinbar abwegiges Paar. Ihre Verbindung macht sie zu Aussenseitern für beide Parteien, die erst dann zufrieden sein werden, wenn im Boxring Blut geflossen ist... Laufzeit: 100 Min. Produktionsjahr: 2007 Regie: Clement Virgo Darsteller: Flex Alexander, Greg Bryk, K.C. Collins, Danny Glober, Laura Regan, Rossif Sutherland, Tonya Lee Williams;

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot