Angebote zu "Point" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Platoon Leader (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frisch von der Militärakademie 'West Point' wird Lt. Jeff Knight (Michael Dudikoff) an einen Außenposten in Vietnam versetzt. Dort soll er das Kommando übernehmen, aber die Soldaten begegnen dem...

Anbieter: Video Buster
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
F.E.A.R. 3
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

F.E.A.R. 3 Jetzt FEAR 3 kaufen!  Bei uns bekommen Sie den Retail Key für die Aktivierung des Spiels so bald wie möglich per Email zugesendet.  Video   Screenshots   Produktbeschreibung Vor acht Monaten erhielten Point Man und seine F.E.A.R.-Einheit den Auftrag, einen unbekannten Mann aufzuhalten, der ein geheimes Bataillon telepathisch kontrollierter Supersoldaten in der Armacham Forschungseinrichtung in Fairport, im Nordwesten der USA, kommandierte. Im Laufe seiner Mission fand Point Man heraus, dass dieser Mann nicht alleine arbeitete. Vielmehr handelte es sich bei den Personen, die Point Man ausschalten sollte, um seinen telepathisch begabten, kannibalischen Bruder, Paxton Fettel, und seine gequälte und mit unglaublichen psychischen Kräften ausgestattete Mutter, Alma Wade - beide Produkte von Armachams perversen paranormalen Experimenten. Trotz dieser Erkenntnis folgte Point Man weiter dem Befehl seines F.E.A.R.-Teams, die Zielpersonen um jeden Preis auszuschalten. In einem allerletzten Versuch, dem mörderischen Amoklauf der beiden ein Ende zu setzen, löste das F.E.A.R.-Team eine zerstörerische Folge von Ereignissen aus. Am Ende schien das Ziel zwar erreicht, allerdings war der Preis hoch: Die Stadt, ihre Bewohner und fast alle von Point Mans Teammitgliedern. Mit realitätsnahen, turbulenten Gefechten setzt der paranormale Horror-Ego-Shooter F.3.A.R. die F.E.A.R.-Reihe fort und baut sie mit einem brandneuen Zwei-Spieler-Koop-Modus weiter aus. Dabei besitzen die Spieler völlig unterschiedliche Fähigkeiten, die nicht nur ihr eigenes, sondern auch das Spielerlebnis ihres Mit- bzw. Gegenspielers wesentlich beeinflussen. In der Rolle des gentechnisch veränderten Soldaten 'Point Man' hat der Spieler übermenschliche Reflexe und kann die Zeit manipulieren. Point Mans Bruder, Paxton Fettel, ein untotes Geistwesen, verfügt über unglaubliche Psi-Kräfte. Um den Söldnerarmeen und paranormalen Feinden zu trotzen, die nicht den Regeln der normalen Welt unterworfen sind, wartet das F.3.A.R.-Kampfsystem mit umfangreichen Funktionen wie aktiver 360-Grad-Deckung, weiterentwickelter Zeitlupen-Funktion, Phasen-Portal-Systemen und mächtigen Kampfrobotern auf. rn Neun Monate ist es her, dass Point Man und sein F.E.A.R.-Trupp beauftragt wurden, dem blutrünstigen Amoklauf eines telepathisch begabten Kannibalen Einhalt zu gebieten. Point Man musste erfahren, dass er die Jagd auf seinen eigenen Bruder, Paxton Fettel eröffnet hat. Dieser macht gemeinsame Sache mit Alma Wade, der mit mächtigen psychischen Kräften ausgestatteten Mutter der beiden Brüder. Trotz dieser Erkenntnis befolgt Point Man weiterhin seine Befehle, legt auf seinem Weg die halbe Stadt in Schutt und Asche und verliert viele Männer aus seinem F.E.A.R.-Team. Durch übersinnliche Phänomene wird klar, dass Alma überlebt haben muss und – noch schlimmer – bald etwas zur Welt bringen wird, das die ganze Erde zerstören könnte. Fettel ist von den Toten zurückgekehrt, seine Absichten sind unklar. Einerseits lässt er Point Man nicht im Stich, andererseits möchte er mit Alma Kontakt aufnehmen. Unterdessen versucht der restliche F.E.A.R.-Trupp, die Mission auftragsgemäß abzuschließen. Point Man geht seinen eigenen Weg - für ihn gibt es nun keine Befehlskette mehr – für welche Seite wird er sich letztlich entscheiden?  Features F.E.A.R. – Paranormaler Horror vom Feinsten: Schockmomente, bei denen das Blut in den Adern gefriert, Action-geladene Gefechte und dramatische Handlung - F.3.A.R. bietet alles, was die Marke zum Erfolg gemacht hat.Koop mit Wechselwirkung: Mit einem brandneuen Koop-Modus baut F.3.A.R. die F.E.A.R.-Reihe weiter aus und bringt frischen Wind ins Mehrspieler-Gameplay: Die Spieler haben unterschiedliche Fähigkeiten, die sich stark auf das eigene bzw. das Spielerlebnis des Mitspielers/Gegners auswirken.Actionreiche Kämpfe: Aktive 360-Grad-Deckung, evolutionäre Zeitlupen-Funktionen, Phasen-Portal-Systeme und die besten Kampfroboter – gegen Söldnerscharen und paranormale Gegner ist die neusten Technik gerade gut genug.Erlebe das Almaversum: ...

Anbieter: MMOGA
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
F.E.A.R. Extraction Point [AddOn]
2,29 € *
zzgl. 5,98 € Versand

Die Soldaten von Armacham zu bekämpfen war nur der Anfang. Das F.E.A.R. - Extraction Point-Expansion Pack öffnet ein neues Kapitel - jetzt will Alma Vergeltung! Die Expansion beinhaltet neue Waffen und eine paranormale Armee schreckenerregender neuer und bekannter Feinde. Eine schockierendere Story und die neue Spielugebung steigern die furchterregende Atmosphäre. Features: Add-On mit neuen Missionen für den vielfach preisgekrönten Science-Fiction-Ego-Shooter F.E.A.R. Einzigartige Mischung aus packender Action und nacktem Entsetzen. Komplett neue Einzelspielerkampagne knüpft an die Geschichte von F.E.A.R. an. Neue Waffen: mit der Minigun etwa werden die interaktiven Umgebungen in Schutt und Asche gelegt. Neue Feinde: rätselhafte Schattenwesen, die mit der Umgebung verschmelzen und den Spieler aus dem Hinterhalt attackieren. Konsequente Weiterführung des Erfolgsrezepts: eine noch bedrückendere Atmosphäre lehrt selbst hart gesottenen F.E.A.R.-Veteranen das Fürchten. Spektakuläre DirectX-9-Grafiktechnologie mit Per-Pixel-Lighting, Shadow Volumes,Normal Mapping und Shader-Technologie. Computergegner mit echte Künstlicher Intelligenz: die Angreifer formieren sich und nutzen Gruppentaktiken.

Anbieter: reBuy
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
War Front - Turning Point
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

War Front - Turning Point ist ein Echtzeit-Strategie-Spiel, das erstmalig das Sammeln von Ressourcen, den Aufbau von Armeen und Basen - vor dem Hintergrund eines Science Fiction WW2 Szenarios bietet. Ein detaillierter Technologiebaum ermï¿glicht den Einsatz zahlreicher bekannter Waffen des Zweiten Weltkriegs sowie spezieller, nationenabhängiger Geheim- und Superwaffen, die sich zu dieser Zeit in der Planungsphase oder nur in der Phantasie der Wissenschaftler und Forscher bewegten. Neben einer traditionellen RTS-Perspektive kannst du dich auch teilweise selbst mittels Ego-Perspektive mitten in die Action begeben und dabei zum Beispiel Verteidigungsanlagen selber steuern. War Front - Turning Point bedient sich dabei einer bahnbrechenden Grafik-Engine die riesige Explosionen und spektakuläre Lichteffekte auf den Bildschirm zaubert, und dich in ihren Bann ziehen wird. Features:Erstmalig kombiniert ein Science-Fiction/WW2-Echtzeitstrategiespiel das Sammeln von Ressourcen, den Aufbau von Armeen und Basen und einen ausgereiften Technologiebaum mit einem intuitiven Interface und eingängiger Kampftaktik - ein Stilmix, der Gelegenheitsspieler sowie Strategie-Veteranen gleichermaßen anspricht. Der detaillierte Technologiebaum ermöglicht den Einsatz zahlreicher bekannter Waffen des Zweiten Weltkrieges sowie spezielle, nationenabhängige Geheim- und Superwaffen wie Panzer mit mehreren Geschütztürmen, Jetpack-Soldaten, Tarnkappenbomber, gepanzerte Mechs und vieles mehr. In zwei Einzelspieler-Kampagnen nimmt ein epischer Kampf zwischen Gut und Böse seinen Lauf. Hitler wird schon früh im Krieg getötet und die Geschichte erhält eine dramatische Wende, die an Spannung kaum zu überbieten ist. Die Story wurde von einigen der talentiertesten Drehbuchautoren Hollywoods verfasst, erzählt wird sie in einer Mischung aus packenden Filmsequenzen und rasantem Taktik-Gameplay. Im actionreichen Mehrspieler-Modus können bis zu zehn Spieler einzeln oder im Team als Sowjets, Deutsche oder Amerikaner gegeneinander antreten oder kooperieren. Die besten Taktiker des Spiels werden weltweit in einer Online-Rangliste verewigt. Die Spieler können ihre Einheiten in der klassischen Draufsicht von Echtzeitstrategiespielen steuern oder direkt die Kontrolle übernehmen und in Geschütztürme oder ein anderes Fahrzeug springen - fast wie in einem Ego-Shooter. Jede Nation verfügt über drei einzigartige Helden. Durch zerstörte gegnerische Einheiten erhalten die Helden Erfahrungspunkte und erhöhen so ihre eigenen Charakterwerte und bekommen neue Spezialfähigkeiten. Auren beeinflussen umgebende Einheiten, während verschiedene aktive und passive Skills den Helden direkt stärken.

Anbieter: reBuy
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Soldiers: Heroes of World War II
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In Soldiers - Heroes of World War II erleben Sie die intensivsten Gefechte des Zweiten Weltkriegs. Übernehmen Sie die Kontrolle über die Besten der Besten aus amerikanischen, britischen, deutschen und russischen Eliteeinheiten. In aussichtsloser Lage gegen eine erdrückende feindliche Übermacht helfen nur Tarnung, List, Schnelligkeit und Aggressivität, um die Mission erfüllen zu können. Die Ziele der vielfältigen Einsätze reichen u.a. vom Sabotieren von Bahngleisen, Entführen feindlicher Offiziere bis zur Zerstörung von Konvois. Und das alles unter erschwerten Bedingungen hinter feindlichen Linien! Die Einheiten können Echtzeitstrategie-typisch im Point-and-click-System kommandiert werden. Zusätzlich besteht die Option, einzelne Einheiten über Direct Control ganz individuell zu steuern - realistisch und präzise. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen! Die vollständig interaktive Spielumgebung lässt Ihnen komplett freie Hand, welche Ausrüstung und Werkzeuge Sie verwenden, um die Missionen zu erfüllen. Maximieren Sie die Durchschlagskraft Ihrer Truppe und geben Sie den Einheiten Befehle gemäß ihrer individuellen Fähigkeiten. Solange Ihre Männer am Leben bleiben, können Sie alles tun was die Situation erfordert, um zu siegen... Nichts ist vorbestimmt - es kommt nur auf Sie an! Lassen Sie sich nicht von der brillianten KI überlisten: unüberlegte Angriffe des Computergegners gehören der Vergangenheit an - Ihre Feinde ziehen sich zurück, suchen Deckung, legen Hinterhalte oder überraschen Sie auf der Flanke. Seien Sie stets auf der Hut, sonst endet die Mission für Sie im Kugelhagel. In den insgesamt vier Kampagnen (Russen, Deutsche und Alliierte) steht eine unglaubliche Auswahl an Waffen, Fahrzeugen und Soldaten zu Verfügung. Um ein wenig mehr über die einzelnen Kampagnen zu erfahren, schauen Sie sich doch einfach mal die Links im Kasten an. Features: 30 Missionen in einer Vielzahl von Schauplätzen, teilweise auf realen Ereignissen basierend Über 100 akkurat modellierte Fahrzeuge mit realistischen Eigenschaften wie Geschwindigkeit, Beschleunigung, Geschützturmagilität, Ladepausen und Panzerung Hoch detaillierte 3D-Umwelt mit vollständiger Interaktivität ? alle Objekte können zerstört werden (Gebäude, Bäume, Brücken etc.) Zwei Kontrollebenen ? übergeordnetes Point-and-Click für das gesamte Kommando oder direkte Kontrolle über einzelne Charaktere Komplexe KI ? Gegner greifen in Formationen an, ziehen sich bei Bedarf zurück, gehen in Deckung, bereiten Hinterhalte vor etc. Multiplayer: 4 Spieler kooperativ

Anbieter: reBuy
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Soldiers: Heroes of World War II
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In Soldiers - Heroes of World War II erleben Sie die intensivsten Gefechte des Zweiten Weltkriegs. Übernehmen Sie die Kontrolle über die Besten der Besten aus amerikanischen, britischen, deutschen und russischen Eliteeinheiten. In aussichtsloser Lage gegen eine erdrückende feindliche Übermacht helfen nur Tarnung, List, Schnelligkeit und Aggressivität, um die Mission erfüllen zu können. Die Ziele der vielfältigen Einsätze reichen u.a. vom Sabotieren von Bahngleisen, Entführen feindlicher Offiziere bis zur Zerstörung von Konvois. Und das alles unter erschwerten Bedingungen hinter feindlichen Linien! Die Einheiten können Echtzeitstrategie-typisch im Point-and-click-System kommandiert werden. Zusätzlich besteht die Option, einzelne Einheiten über Direct Control ganz individuell zu steuern - realistisch und präzise. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen! Die vollständig interaktive Spielumgebung lässt Ihnen komplett freie Hand, welche Ausrüstung und Werkzeuge Sie verwenden, um die Missionen zu erfüllen. Maximieren Sie die Durchschlagskraft Ihrer Truppe und geben Sie den Einheiten Befehle gemäß ihrer individuellen Fähigkeiten. Solange Ihre Männer am Leben bleiben, können Sie alles tun was die Situation erfordert, um zu siegen... Nichts ist vorbestimmt - es kommt nur auf Sie an! Lassen Sie sich nicht von der brillianten KI überlisten: unüberlegte Angriffe des Computergegners gehören der Vergangenheit an - Ihre Feinde ziehen sich zurück, suchen Deckung, legen Hinterhalte oder überraschen Sie auf der Flanke. Seien Sie stets auf der Hut, sonst endet die Mission für Sie im Kugelhagel. In den insgesamt vier Kampagnen (Russen, Deutsche und Alliierte) steht eine unglaubliche Auswahl an Waffen, Fahrzeugen und Soldaten zu Verfügung. Um ein wenig mehr über die einzelnen Kampagnen zu erfahren, schauen Sie sich doch einfach mal die Links im Kasten an. Features: 30 Missionen in einer Vielzahl von Schauplätzen, teilweise auf realen Ereignissen basierend Über 100 akkurat modellierte Fahrzeuge mit realistischen Eigenschaften wie Geschwindigkeit, Beschleunigung, Geschützturmagilität, Ladepausen und Panzerung Hoch detaillierte 3D-Umwelt mit vollständiger Interaktivität ? alle Objekte können zerstört werden (Gebäude, Bäume, Brücken etc.) Zwei Kontrollebenen ? übergeordnetes Point-and-Click für das gesamte Kommando oder direkte Kontrolle über einzelne Charaktere Komplexe KI ? Gegner greifen in Formationen an, ziehen sich bei Bedarf zurück, gehen in Deckung, bereiten Hinterhalte vor etc. Multiplayer: 4 Spieler kooperativ

Anbieter: reBuy
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Inszenierung eines gerechten Krieges?
45,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschäftigt sich mit DEM diskursiven Ereignis des Jahres 1999, dem "Kosovo-Krieg". Er stellt eine Zäsur dar, denn seit 1945 waren zum ersten Mal deutsche Soldaten in militärische Kampfhandlungen "out of area" verwickelt. Im Zentrum der interdisziplinären Arbeit steht eine quantitative und qualitative Auswertung der intellektuellen Feuilletondebatte. Fakten und Argumente werden sorgfältig getrennt und systematisch analysiert. Die Geschichte des Kosovo-Konflikts ist anhand der verfügbaren Quellen kontrovers dargestellt. Aus historischer, politikwissenschaftlicher, völkerrechtlicher und philosophischer Perspektive wird die Diskussion um die "humanitäre Intervention" in den Kontext der großen Gesellschaftsdebatten der 1990er Jahre eingebettet. Damit liegt auf wissenschaftlichem Gebiet erstmals eine umfassende und kritische Gesamtdarstellung des öffentlichen Diskurses über den "Kosovo-Krieg" in Deutschland vor. *** This book is concerned with THE discursive event of 1999, the "Kosovo War". It marks a turning point as it was the first time since 1945 that German soldiers were involved in hostilities "out of area". The focus of the interdisciplinary study is a quantitative and qualitative evaluation of the intellectual debate in the media. Facts and arguments are carefully separated and systematically analysed. The history of the Kosovo conflict is presented controversially on the basis of the available sources. Using the perspectives of history, political science, international law and philosophy, the discussion of the "humanitarian intervention" is embedded in the context of the great social debates of the 1990s. This is the first comprehensive and critical portrayal of the public discourse about the "Kosovo War" in Germany.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Inszenierung eines gerechten Krieges?
45,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschäftigt sich mit DEM diskursiven Ereignis des Jahres 1999, dem "Kosovo-Krieg". Er stellt eine Zäsur dar, denn seit 1945 waren zum ersten Mal deutsche Soldaten in militärische Kampfhandlungen "out of area" verwickelt. Im Zentrum der interdisziplinären Arbeit steht eine quantitative und qualitative Auswertung der intellektuellen Feuilletondebatte. Fakten und Argumente werden sorgfältig getrennt und systematisch analysiert. Die Geschichte des Kosovo-Konflikts ist anhand der verfügbaren Quellen kontrovers dargestellt. Aus historischer, politikwissenschaftlicher, völkerrechtlicher und philosophischer Perspektive wird die Diskussion um die "humanitäre Intervention" in den Kontext der großen Gesellschaftsdebatten der 1990er Jahre eingebettet. Damit liegt auf wissenschaftlichem Gebiet erstmals eine umfassende und kritische Gesamtdarstellung des öffentlichen Diskurses über den "Kosovo-Krieg" in Deutschland vor. *** This book is concerned with THE discursive event of 1999, the "Kosovo War". It marks a turning point as it was the first time since 1945 that German soldiers were involved in hostilities "out of area". The focus of the interdisciplinary study is a quantitative and qualitative evaluation of the intellectual debate in the media. Facts and arguments are carefully separated and systematically analysed. The history of the Kosovo conflict is presented controversially on the basis of the available sources. Using the perspectives of history, political science, international law and philosophy, the discussion of the "humanitarian intervention" is embedded in the context of the great social debates of the 1990s. This is the first comprehensive and critical portrayal of the public discourse about the "Kosovo War" in Germany.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Der 47. Samurai (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bob Lee Swagger, der Scharfschütze aus dem Hollywood-Blockbuster SHOOTER, macht Asien unsicher! Der Japaner Philip Yano sucht nach dem Schwert, mit dem sein Vater 1945 in der Schlacht um die Insel Iwojima einen amerikanischen Soldaten erstach. Die Spur führt ihn in die USA zu Bob Lee Swagger - dessen eigener Vater an der blutigen Schlacht beteiligt war. Tatsächlich findet Swagger das Schwert und fliegt nach Tokio, um es dem rechtmäßigen Besitzer zu übergeben. Dabei stellt sich heraus, dass die Waffe von historischer Bedeutung ist. Schnell wird die von Yakuza beherrschte Unterwelt Tokios aufmerksam. Nachdem Swagger die hohe Kampfkunst der Samurai erlernt hat, kommt es zu seinen bisher blutigsten Kampf ... Booklist Review: »Wahrscheinlich Hunters brutalster Roman, und das will bei ihm etwas heißen.« Nelson Demille: »Stephen Hunter ist eine Klasse für sich.« Rocky Mountain News: »Der beste lebende Autor knallharter Thriller.« Stephen King: »Ich liebe die Romane von Stephen Hunter.« Stephen Hunter ist vielfacher Bestsellerautor und Filmkritiker (ausgezeichnet mit dem Pulitzer Prize). Er wurde 1946 in Kansas City, Missouri, USA, geboren. Er lebt mit seiner Lebensgefährtin und zwei Söhnen in Baltimore. Anfang der 90er-Jahre begann er mit einer Serie von Thrillern, die sich um die Familiengeschichte des Swagger-Clans ranken. In Point of Impact, dem ersten Band der Saga, wird der ehemalige Marine-Scharfschütze Bob Lee Swagger dazu bestimmt, bei einer Verschwörung als Sündenbock für den Mord an dem Präsidenten zu dienen. Der Roman wurde 2007 als SHOOTER mit Mark Wahlberg in der Hauptrolle verfilmt und bescherte alleine den Produzenten einen Gewinn von über 150 Millionen Dollar. 2016 startete USA Network die TV-Serie (HIER ein Trailer). Für viele ist Stephen Hunter der beste lebende Thriller-Autor. Stephen King: »Ich liebe die Romane von Stephen Hunter.«

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot