Angebote zu "Meißner" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Wehrmacht
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch 70 Jahre nach Kriegsende bleibt die Wehrmacht ein heißdiskutiertes und kontroverses Thema. H.-R. Meißner erläutert welche Rolle die deutschen Streitkräfte in Hitlers Krieg spielten. Auf 256 Seiten stellt der Autor umfassend die Vorgeschichte, Organisationsstrukturen, Befehlshaber und den Einsatz auf verschiedenen Kriegsschauplätzen vor. Der Leser erhält dabei nicht nur einen Abriss der Geschehnisse an den Kriegsfronten, sondern wird darüber hinaus über Aufrüstung, Kriegswirtschaft, die innere Verfasstheit der Soldaten und den militärischen Widerstand gegen Hitler informiert.

Anbieter: buecher
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Die Wehrmacht
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch 70 Jahre nach Kriegsende bleibt die Wehrmacht ein heißdiskutiertes und kontroverses Thema. H.-R. Meißner erläutert welche Rolle die deutschen Streitkräfte in Hitlers Krieg spielten. Auf 256 Seiten stellt der Autor umfassend die Vorgeschichte, Organisationsstrukturen, Befehlshaber und den Einsatz auf verschiedenen Kriegsschauplätzen vor. Der Leser erhält dabei nicht nur einen Abriss der Geschehnisse an den Kriegsfronten, sondern wird darüber hinaus über Aufrüstung, Kriegswirtschaft, die innere Verfasstheit der Soldaten und den militärischen Widerstand gegen Hitler informiert.

Anbieter: buecher
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Sachsens Fürsten-Zug
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fürstenzug in Dresden ist ein überlebensgroßes Bild eines Reiterzuges, aufgetragen auf rund 23.000 Fliesen aus Meißner Porzellan. Das 102 Meter lange, als größtes Porzellanbild der Welt geltende Kunstwerk stellt die Ahnengalerie der zwischen 1127 und 1904 in Sachsen herrschenden 35 Markgrafen, Herzöge, Kurfürsten und Könige aus dem Geschlecht des Fürstenhauses Wettin dar. Schon 1589 versah man die äußere Nordwand des gerade entstandenen Stallhofs mit einer Kalkfarbenmalerei. Diese war jedoch im 19. Jahrhundert verwittert, 1865 legte der Historienmaler Wilhelm Walther einen Entwurf zur Neugestaltung vor: Ein Festzug sächsischer Regenten, passend zur bevorstehenden 800-Jahr-Feier des Fürstenhauses der Wettiner im Jahr 1889. Die Herstellung des Wandbildes in Sgraffitotechnik, einer Putzkratztechnik, dauerte von 1872 bis 1876. Walther versuchte, Gesichtszüge und historische Einzelheiten so genau wie möglich wiederzugeben, wozu vorab durchgeführte jahrelange Studien in der Gemäldegalerie und im Schloss sowie die Anfertigung von Kartons im Maßstab 1:1 halfen. Insgesamt werden 94 Personen abgebildet. Es sind 35 Markgrafen, Herzöge, Kurfürsten und Könige Sachsens sowie 59 Wissenschaftler, Künstler, Handwerker, Soldaten, Kinder und Bauern und weiterhin zahlreiche Pferde und zwei Windhunde dargestellt. Neben Vertretern der Kreuzschule, der Leipziger Universität und der Technischen Bildungsanstalt in Dresden sind der Maler Ludwig Richter, die Bildhauer Ernst Hähnel und Johannes Schilling und schließlich Wilhelm Walther selbst mit Gehilfen hinter dem Tross der Regierungshäupter zu sehen. (Wiki) Illustriert mit 38 S/W-Abbildungen.Nachdruck der Originalauflage von 1889.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Die Wehrmacht
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch 70 Jahre nach Kriegsende bleibt die Wehrmacht ein heißdiskutiertes und kontroverses Thema. H.-R. Meißner erläutert welche Rolle die deutschen Streitkräfte in Hitlers Krieg spielten. Auf 256 Seiten stellt der Autor umfassend die Vorgeschichte, Organisationsstrukturen, Befehlshaber und den Einsatz auf verschiedenen Kriegsschauplätzen vor. Der Leser erhält dabei nicht nur einen Abriss der Geschehnisse an den Kriegsfronten, sondern wird darüber hinaus über Aufrüstung, Kriegswirtschaft, die innere Verfasstheit der Soldaten und den militärischen Widerstand gegen Hitler informiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Die Wehrmacht
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch 70 Jahre nach Kriegsende bleibt die Wehrmacht ein heißdiskutiertes und kontroverses Thema. H.-R. Meißner erläutert welche Rolle die deutschen Streitkräfte in Hitlers Krieg spielten. Auf 256 Seiten stellt der Autor umfassend die Vorgeschichte, Organisationsstrukturen, Befehlshaber und den Einsatz auf verschiedenen Kriegsschauplätzen vor. Der Leser erhält dabei nicht nur einen Abriss der Geschehnisse an den Kriegsfronten, sondern wird darüber hinaus über Aufrüstung, Kriegswirtschaft, die innere Verfasstheit der Soldaten und den militärischen Widerstand gegen Hitler informiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe