Angebote zu "Geld" (156 Treffer)

Kategorien

Shops

Gesetz über die Geld- und Sachbezüge der Soldat...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.03.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesetz über die Geld- und Sachbezüge der Soldaten, die auf Grund der Wehrpflicht Wehrdienst leisten (Wehrsoldgesetz - WSG), Redaktion: Outlook Verlag, Verlag: Outlook Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 16, Informationen: Booklet, Gewicht: 40 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Gesetz über die Geld- und Sachbezüge der Soldat...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.03.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesetz über die Geld- und Sachbezüge der Soldaten, die auf Grund der Wehrpflicht Wehrdienst leisten, Titelzusatz: WSG, Redaktion: Antiphon Verlag, Verlag: Outlook Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 24, Informationen: Booklet, Gewicht: 49 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Gesetz über die Geld- und Sachbezüge der Soldat...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.03.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesetz über die Geld- und Sachbezüge der Soldaten, die auf Grund der Wehrpflicht Wehrdienst leisten (Wehrsoldgesetz - WSG), Redaktion: Outlook Verlag, Verlag: Outlook Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 16, Informationen: Booklet, Gewicht: 40 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
2018 Albinoni Lugana DOC
8,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Dieser Albinoni Lugana von Cantine Francesco Minini ist ein trockener Weißwein und stammt aus dem nördlichen Italien, genauer gesagt Venetien. Der Wein strahlt in leuchtendem Strohgelb und funkelt in grünlichen Reflexen. Im Glas verströmt er einen aromatischen Duft der regelrecht einem Früchtekorb gleichkommt. Neben grünem Apfel und Zitrus lassen sich auch exotische Noten wie Maracuja und Ananas erkennen. Ein Hauch von floralen Noten, wie weißen Blüten ist ebenfalls zu vernehmen. Am Gaumen überzeugt der Wein mit seiner vollen und breiten Struktur, welche von einer angenehmen Säure getragen wird. Die anhaltende Mineralität des Weines ist dem Einfluss des Terroirs, insbesondere dem Untergrund der Reben, zu verdanken. Die Reben der Sorte Trebbiano di Lugana sind auf Ton-Böden gewachsen, an der südlichen Grenze des Gardasees zwischen den Provinzen Brescia und Verona. Genießen kann man diesen, von animierender Frische geprägten, Tropfen leicht gekühlt als Aperitif oder in Begleitung zu Fisch, weißem Fleisch oder frischem Käse. Hergestellt wird der Wein von der Cantine Minini in Italien. Das Weingut und die Familie blicken schon auf eine lange Tradition zurück und wurde 1920 von Mr. Francesco Minini gegründet. Einem jungen Soldaten mit wenig Geld, aber einem großen Traum.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Stolz und Vorurteil
9,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jane möchte heiraten. Lizzie möchte ihre Unabhängigkeit. Und Lydia will einfach nur Spaß. Die drei Schwestern begeben sich auf eine abenteuerliche Reise durch die Stände ihrer Gesellschaft und treffen dabei auf eine mächtige Baronin, einen kauzigen Pfarrer, einen undisziplinierten Soldaten und viel Personal. Doch dann ziehen zwei junge heiratsfähige Männer in die Gegend: der undurchsichtige Darcy und der niedliche Bingley.Thermoboy FK schauen mit ?Stolz und Vorurteil? durch literarische Figuren auf die Verbindungen zwischen Liebe und Geld, zwischen Zusammenleben und individueller Freiheit - und die Möglichkeit von Theater als Selbstinszenierung und Selbsterfindung. In einer eigenständigen Adaption schreiben sie das Sittengemälde Jane Austens aus dem 19. Jahrhundert neu und fort. Acht Männer spielen dabei Frauen- und Männerrollen und müssen sich so als Performer wie auch als Figuren Fragen nach Repräsentation, Sichtbarkeit und Privilegien stellen.THERMOBOY FK:Thermoboy FK machen ihre Sehnsucht nach moderner Mythologie zu Theater. Sie erfinden zukünftige, vergangene oder parallelen Welten und erzählen darin Geschichten vom Zusammenleben als Gruppe, vom Wechsel der Identitäten und vom Verlust und Wiedergewinn von Unschuld.STIMMEN:Der ironische Bühnenzauber der jungen Theatermacher aus Braunschweig, Bremen und Berlin ist zugleich Performance und Installation. Er tritt mit bunten Illusionen an, um sie konsequent zu dekonstruieren ? wie auch Haltungen, Rollenmodelle, Geschlechter und Identitäten. Sie vermeiden unhinterfragtes Pathos und naturalistische Bühnenposen, übersteigern, vergröbern und parodieren. Sie spielen mit dem klassischen Stoff, nutzen ihn als Folie für ihren Blick auf Entwürfe von Liebe und Zusammenleben in einer streng geregelten Gesellschaft. (Thomas Kaestle, Hannoversche Allgemeine Zeitung, 29.04.2019)Von und mit: Malte-Levin Behrens, Florian Brunken, Moritz Brunken, Janis Fisch, Jan Felix Hahn, Dennis Dieter Kopp, Felix Scheer, Jasper TibbeBühne und Video: Stefan Gottwill, Malte-Levin Behrens, Moritz Brunken Kostüm: Harm Coordes, Jan Felix HahnMusik: Felix Scheer, Simon Geuchen Gastregie: Leonie Boehm Dramaturgie: Susanne Wagner Pressearbeit: Franziska Janke Produktion: ehrliche arbeit - freies Kulturbüro Eine Produktion von Thermoboy FK in Koproduktion mit dem Theaterdiscounter Berlin. Das Gastspiel wird ermöglicht durch die Rusch-Stiftung.Gefördert durch: Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Stiftung Niedersachsen. Mit freundlicher Unterstützung der Schwankhalle Bremen. Foto: Tim Klausing

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Stolz und Vorurteil
9,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jane möchte heiraten. Lizzie möchte ihre Unabhängigkeit. Und Lydia will einfach nur Spaß. Die drei Schwestern begeben sich auf eine abenteuerliche Reise durch die Stände ihrer Gesellschaft und treffen dabei auf eine mächtige Baronin, einen kauzigen Pfarrer, einen undisziplinierten Soldaten und viel Personal. Doch dann ziehen zwei junge heiratsfähige Männer in die Gegend: der undurchsichtige Darcy und der niedliche Bingley.Thermoboy FK schauen mit ?Stolz und Vorurteil? durch literarische Figuren auf die Verbindungen zwischen Liebe und Geld, zwischen Zusammenleben und individueller Freiheit - und die Möglichkeit von Theater als Selbstinszenierung und Selbsterfindung. In einer eigenständigen Adaption schreiben sie das Sittengemälde Jane Austens aus dem 19. Jahrhundert neu und fort. Acht Männer spielen dabei Frauen- und Männerrollen und müssen sich so als Performer wie auch als Figuren Fragen nach Repräsentation, Sichtbarkeit und Privilegien stellen.THERMOBOY FK:Thermoboy FK machen ihre Sehnsucht nach moderner Mythologie zu Theater. Sie erfinden zukünftige, vergangene oder parallelen Welten und erzählen darin Geschichten vom Zusammenleben als Gruppe, vom Wechsel der Identitäten und vom Verlust und Wiedergewinn von Unschuld.STIMMEN:Der ironische Bühnenzauber der jungen Theatermacher aus Braunschweig, Bremen und Berlin ist zugleich Performance und Installation. Er tritt mit bunten Illusionen an, um sie konsequent zu dekonstruieren ? wie auch Haltungen, Rollenmodelle, Geschlechter und Identitäten. Sie vermeiden unhinterfragtes Pathos und naturalistische Bühnenposen, übersteigern, vergröbern und parodieren. Sie spielen mit dem klassischen Stoff, nutzen ihn als Folie für ihren Blick auf Entwürfe von Liebe und Zusammenleben in einer streng geregelten Gesellschaft. (Thomas Kaestle, Hannoversche Allgemeine Zeitung, 29.04.2019)Von und mit: Malte-Levin Behrens, Florian Brunken, Moritz Brunken, Janis Fisch, Jan Felix Hahn, Dennis Dieter Kopp, Felix Scheer, Jasper TibbeBühne und Video: Stefan Gottwill, Malte-Levin Behrens, Moritz Brunken Kostüm: Harm Coordes, Jan Felix HahnMusik: Felix Scheer, Simon Geuchen Gastregie: Leonie Boehm Dramaturgie: Susanne Wagner Pressearbeit: Franziska Janke Produktion: ehrliche arbeit - freies Kulturbüro Eine Produktion von Thermoboy FK in Koproduktion mit dem Theaterdiscounter Berlin. Das Gastspiel wird ermöglicht durch die Rusch-Stiftung.Gefördert durch: Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Stiftung Niedersachsen. Mit freundlicher Unterstützung der Schwankhalle Bremen. Foto: Tim Klausing

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Stolz und Vorurteil
9,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jane möchte heiraten. Lizzie möchte ihre Unabhängigkeit. Und Lydia will einfach nur Spaß. Die drei Schwestern begeben sich auf eine abenteuerliche Reise durch die Stände ihrer Gesellschaft und treffen dabei auf eine mächtige Baronin, einen kauzigen Pfarrer, einen undisziplinierten Soldaten und viel Personal. Doch dann ziehen zwei junge heiratsfähige Männer in die Gegend: der undurchsichtige Darcy und der niedliche Bingley.Thermoboy FK schauen mit ?Stolz und Vorurteil? durch literarische Figuren auf die Verbindungen zwischen Liebe und Geld, zwischen Zusammenleben und individueller Freiheit - und die Möglichkeit von Theater als Selbstinszenierung und Selbsterfindung. In einer eigenständigen Adaption schreiben sie das Sittengemälde Jane Austens aus dem 19. Jahrhundert neu und fort. Acht Männer spielen dabei Frauen- und Männerrollen und müssen sich so als Performer wie auch als Figuren Fragen nach Repräsentation, Sichtbarkeit und Privilegien stellen.THERMOBOY FK:Thermoboy FK machen ihre Sehnsucht nach moderner Mythologie zu Theater. Sie erfinden zukünftige, vergangene oder parallelen Welten und erzählen darin Geschichten vom Zusammenleben als Gruppe, vom Wechsel der Identitäten und vom Verlust und Wiedergewinn von Unschuld.STIMMEN:Der ironische Bühnenzauber der jungen Theatermacher aus Braunschweig, Bremen und Berlin ist zugleich Performance und Installation. Er tritt mit bunten Illusionen an, um sie konsequent zu dekonstruieren ? wie auch Haltungen, Rollenmodelle, Geschlechter und Identitäten. Sie vermeiden unhinterfragtes Pathos und naturalistische Bühnenposen, übersteigern, vergröbern und parodieren. Sie spielen mit dem klassischen Stoff, nutzen ihn als Folie für ihren Blick auf Entwürfe von Liebe und Zusammenleben in einer streng geregelten Gesellschaft. (Thomas Kaestle, Hannoversche Allgemeine Zeitung, 29.04.2019)Von und mit: Malte-Levin Behrens, Florian Brunken, Moritz Brunken, Janis Fisch, Jan Felix Hahn, Dennis Dieter Kopp, Felix Scheer, Jasper TibbeBühne und Video: Stefan Gottwill, Malte-Levin Behrens, Moritz Brunken Kostüm: Harm Coordes, Jan Felix HahnMusik: Felix Scheer, Simon Geuchen Gastregie: Leonie Boehm Dramaturgie: Susanne Wagner Pressearbeit: Franziska Janke Produktion: ehrliche arbeit - freies Kulturbüro Eine Produktion von Thermoboy FK in Koproduktion mit dem Theaterdiscounter Berlin. Das Gastspiel wird ermöglicht durch die Rusch-Stiftung.Gefördert durch: Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Stiftung Niedersachsen. Mit freundlicher Unterstützung der Schwankhalle Bremen. Foto: Tim Klausing

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Mount & Blade Warband
2,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Mount & Blade Warband Jetzt Mount & Blade Warband kaufen!   Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des Spiels von innerhalb der angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.rnDie Standalone-Erweiterung des Originalspieles, das mittelalterliche Schlachtfelder in realistischem Nahkampf zum Leben erweckt.rn Mit dem Key können Sie Mount & Blade Warband via Steam kostenlos herunterladen und installieren. Steam finden Sie hier. Schnell, einfach - sicher.  Video   Screenshots   Produktbeschreibung Das Land wurde durch ständige Kriege auseinander gerissen und es ist an der Zeit, dass Sie Ihre eigene Truppe an hart gesottenen Kriegern zusammenstellen und sich mitten in die Schlacht begeben. Führen Sie Ihre Männer in die Schlacht, vergrößern Sie Ihr Reich und erobern Sie letztendlich den Thron von Calradia!rnMount & Blade: Warband ist die mit Spannung erwartete alleinstehende Erweiterung des Originalspieles, welches mittelalterliche Schlachtfelder in realistischem Nahkampf zum Leben erweckt.  Features Grafische Aufarbeitung: zusätzlicher Support für HDR, FSAA, Tiefenschärfe, Weichpartikel, Tonstreifen sowie viele andere EffekteNeue Modelle, die detailliertere und qualitativ hochwertige Texturen bietenMehrspielerschlachten mit bis zu 64 Spielern. Mehrspielermodi beinhalten Deathmatch, Team Deathmatch, Capture the Flag, Conquest, Battle und SiegeIn einer der Kampagnen werden Sie zum Anführer einer Gruppe und versuchen, Feudalherren dazu zu überreden, Ihre Vasallen zu werdenBefördern Sie Ihre Mitgefährten durch die Zuordnung von Ländern zu VasallenHeiraten Sie eine Dame des Reiches der Romanze wegen oder nur um politische Vorteile zu erhalten? Gewinnen Sie ihr Herz lieber durch Gedichte oder durch tapfere Taten?Bessere Kontrolle über die Moral Ihrer Soldaten: stellen Sie sicher, dass die Soldaten ihnen nicht weglaufen wenn ihre Moral im Keller istHeben Sie alle Geschosse auf dem Schlachtfeld auf, um Ihre Munition aufzufüllenNeue filmreife NahkampfanimationenInklusive vieler Verbesserungen des Nahkampfsystems: Ihr Schild wird Sie z.B. auch schützen wenn Sie sich nicht aktiv in der Verteidigung befindenSpielen Sie Mehrspielerpartien auf zufälligen Maps oder auf Maps, die Sie selbst zusammengestellt habenAusstattungssystem im Mehrspielermodus: Verdienen Sie Ihr Geld durch den Sieg über Feinde oder indem Sie Ihre Ziele erreichenFast alle Waffen können auch im Nahkampf verwendet werden: ein Wurfspeer kann bei Bedarf zu einem kurzen Speer umgewandelt werdenGeben Sie Ihr Gold für bessere Ausrüstung aus und erleben Sie Nahkampf wie nie zuvor  Systemvoraussetzungen MinimumrnBetriebssystem: Windows XPrnProzessor: Intel Pentium IV 2,0 GHz / AMD 2,5 GHz CPUrnArbeitsspeicher: 512 MB RAMrnGrafik: 3D-Grafikkarte mit 64 MB RAMrnFestplatte: 100 MB freier SpeicherplatzrnSoundkarternEmpfohlenrnBetriebssystem: Windows XP oder neuerrnProzessor: Intel Core Duo 2,0 GHz / AMD Athlon 64 X2 3600+rnArbeitsspeicher: 1 GB RAMrnGrafikkarte: Nvidia GeForce FX 5200 / ATI Radeon 9600

Anbieter: MMOGA
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot