Angebote zu "Erik" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Christliche Kunst aus den USA
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Amerika ist das Neue Jerusalem der Moderne. Zahlreiche Bilder beweisen, dass nirgends auf der Welt die Vorstellung des Neuen Jerusalem eine so brisante Aktualität und mächtige Wirkkraft hat wie in den USA. Dazu zählen Kunstwerke von anerkannten Künstlern wie Diane Ekings Fairfield, Aaron Eckstein, Katrina Vrebalovich, Fred Tomaselli, Jim Jhaw, Dominic Shepherd und John Steczynski, deren Arbeiten in den bedeutenden internationalen Museen aufgenommen wurden. In den USA sind Jerusalem-Ikonen entstanden, die Millionen von Gläubigen Hoffnung und Orientierung geben, so die Gemälde "The Crucifixion" von Jan Styka, "I am the Way"von Danny Hahlbohm, "Welcome Home" von Ron DiCianni, "Johnny Made Whole" von Nathan Greene, "New Jerusalem Descending" von Robert Roberg oder "Heaven and Earth" von Daniel Brian Holemans.Besonders die christlich-fundamentalistischen Kreise in den USA haben Illustrationen mit dem Neuen Jerusalem hervorgebracht. Eine neue Modeerscheinung sind Geistliche, die während ihrer Predigt malen und zeichnen. Der Mönch Jerome J. Pryor, Rev. Oden Hetrick, Rev. Garland Estham, Rev. Steven Henry und Sister Gertrude Morgan haben Kunstwerke geschaffen, die als Ausdruck ihrer speziellen Frömmigkeit verstanden werden müssen: nicht künstlerische Qualität ist das Ziel, sondern ekstatische Hingabe und Visualisierung einer biblischen Hoffnungsutopie.Des Weiteren gibt es in den USA eine reiche Tradition von Bibelillustrationen, genannt seien Clive Uptton, Carlo Tora, Jack T. Chick, Severo Baraldi, Eric Thomas und Amy Burch. Ihre Werke sind deswegen bekannt, da sie über Druck und Internet in zahlreiche Haushalte gelangen. Ähnliches gilt für Glasfenster, die der Gemeinde wöchentlich vor Augen stellen, wie es in Zukunft einmal aussehen soll. Hier wurde in den USA oft das Neue Jerusalem als Thema gewählt, von Meistern ihres Faches wie Glidden Parker, Maria Morales, Marjorie Blake, Jessica Rose Carrara oder David Hetland.Neben anerkannten, oftmals akademischen Künstlern gibt es aber in keinem Land der Welt so viele Hobby- und Freizeitmaler wie in den USA, die ein Hauptthema vereint: Ihre Interpretation des Himmlischen Jerusalem. Darunter sind Personen mit bürgerlichen Berufen ebenso wie Soldaten der US-Armee, Strafgefangene oder Menschen mit geistiger Behinderung: Alain Desrochers, Ben Esaound, Philip Nelson, Stacy Lee, Alfred D. Sandstrom, Meriam Matthews, Betty Heinsen, Jeffery Hitch, Duncan Long, Nany Snooks, Ted Larson, Erik Teter, Scott Erickson und andere.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Christliche Kunst aus den USA
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Amerika ist das Neue Jerusalem der Moderne. Zahlreiche Bilder beweisen, dass nirgends auf der Welt die Vorstellung des Neuen Jerusalem eine so brisante Aktualität und mächtige Wirkkraft hat wie in den USA. Dazu zählen Kunstwerke von anerkannten Künstlern wie Diane Ekings Fairfield, Aaron Eckstein, Katrina Vrebalovich, Fred Tomaselli, Jim Jhaw, Dominic Shepherd und John Steczynski, deren Arbeiten in den bedeutenden internationalen Museen aufgenommen wurden. In den USA sind Jerusalem-Ikonen entstanden, die Millionen von Gläubigen Hoffnung und Orientierung geben, so die Gemälde "The Crucifixion" von Jan Styka, "I am the Way"von Danny Hahlbohm, "Welcome Home" von Ron DiCianni, "Johnny Made Whole" von Nathan Greene, "New Jerusalem Descending" von Robert Roberg oder "Heaven and Earth" von Daniel Brian Holemans.Besonders die christlich-fundamentalistischen Kreise in den USA haben Illustrationen mit dem Neuen Jerusalem hervorgebracht. Eine neue Modeerscheinung sind Geistliche, die während ihrer Predigt malen und zeichnen. Der Mönch Jerome J. Pryor, Rev. Oden Hetrick, Rev. Garland Estham, Rev. Steven Henry und Sister Gertrude Morgan haben Kunstwerke geschaffen, die als Ausdruck ihrer speziellen Frömmigkeit verstanden werden müssen: nicht künstlerische Qualität ist das Ziel, sondern ekstatische Hingabe und Visualisierung einer biblischen Hoffnungsutopie.Des Weiteren gibt es in den USA eine reiche Tradition von Bibelillustrationen, genannt seien Clive Uptton, Carlo Tora, Jack T. Chick, Severo Baraldi, Eric Thomas und Amy Burch. Ihre Werke sind deswegen bekannt, da sie über Druck und Internet in zahlreiche Haushalte gelangen. Ähnliches gilt für Glasfenster, die der Gemeinde wöchentlich vor Augen stellen, wie es in Zukunft einmal aussehen soll. Hier wurde in den USA oft das Neue Jerusalem als Thema gewählt, von Meistern ihres Faches wie Glidden Parker, Maria Morales, Marjorie Blake, Jessica Rose Carrara oder David Hetland.Neben anerkannten, oftmals akademischen Künstlern gibt es aber in keinem Land der Welt so viele Hobby- und Freizeitmaler wie in den USA, die ein Hauptthema vereint: Ihre Interpretation des Himmlischen Jerusalem. Darunter sind Personen mit bürgerlichen Berufen ebenso wie Soldaten der US-Armee, Strafgefangene oder Menschen mit geistiger Behinderung: Alain Desrochers, Ben Esaound, Philip Nelson, Stacy Lee, Alfred D. Sandstrom, Meriam Matthews, Betty Heinsen, Jeffery Hitch, Duncan Long, Nany Snooks, Ted Larson, Erik Teter, Scott Erickson und andere.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Jarhead - 3-Movie-Set DVD-Box (DVD)
17,99 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Jarhead - Willkommen im DreckNach seiner ernüchternden militärischen Grundausbildung dient Sergant Swoff (Jake Gyllenhaal) als Scharfschütze in den Wüsten des Mittleren Ostens - ohne jeden Schutz vor unerträglicher Hitze und irakischen Soldaten. Swoff und die anderen Marines befinden sich in einer brutalen Lage: Aufs Töten gedrillt kämpfen sie in einem Krieg, den sie nicht verstehen - für eine Sache, die sie kaum begreifen.Jarhead 2 - Zurück in die HölleKampferprobt und ziemlich ernüchtert durch den Krieg wird Unteroffizier Chris Merrimette erneut auf eine harte Probe gestellt: Im hintersten Winkel des Taliban-kontrollierten Territoriums soll er mit seiner Einheit eine wichtige afghanische Widerstandskämpferin befreien und nach Washington bringen. Ohne Panzer und ohne Unterstützung durch die Luftwaffe rücken die Jarheads zu ihrer gefährlichen Mission aus. Bewaffnet mit ihrem Mut und der Munition, die sie tragen können, kämpfen sie nicht nur um das Leben der Aktivistin ...Jarhead 3 - Die BelagerungUnteroffizier Evan Albright (Charlie Weber) hat sich der Elite-Sicherheitstruppe der Marines angeschlossen - um die Welt zu retten oder wenigstens mehr Action zu erleben. Doch sein erster Auftrag, die amerikanische Botschaft in einer als sicher geltenden Hauptstadt im Nahen Osten zu bewachen, wirkt wie eine Verbannung für seine Einheit. Im Truppenlager entstehen unsinnige Rangeleien, und Videospiele bieten die einzige Möglichkeit, Treffsicherheit zu trainieren. So erwischt es Albright und seine Männer eiskalt, als eine Gruppe schwer bewaffneter und bestens ausgebildeter Kämpfer einen Überraschungsangriff startet. Ihr Ziel ist die Tötung eines Informanten in der Botschaft. Schwer unter Beschuss braucht Albright jetzt einen klaren Kopf und einen verdammt guten Plan! Was als unspektakulärer Routine-Auftrag begann, schaukelt sich zur internationalen Krise hoch ...Bonusmaterial:Film 1:- Audiokommentar mit Regisseur Sam Mendes, Drehbuchautor William Broyles, Jr. und Autor Anthony Swofford*- Swoffs Fantasien* (mit optionalem Kommentar von Regisseur Sam Mendes und Cutter Walter Murch)- Interviews* (mit optionalem Kommentar von Regisseur Sam Mendes und Cutter Walter Murch)- Unveröffentlichte Szenen (mit optionalem Kommentar von Regisseur Sam Mendes und Cutter Walter Murch)* Untertitelung wie beim HauptfilmFilm 3:- Das Making-of von "Jarhead 3: Die Belagerung"Darsteller:Charlie Weber, Cole Hauser, Jake Gyllenhaal, Josh Kelly, Scott Adkins, Scott MacDonald, Bokeem Woodbine, Danielle Savre, Dante Basco, Erik Valdez, Jamie Foxx, Jeffery Beach, Ming Lo, Peter Sarsgaard, Ronny Jhutti, Tom Ainsley

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe