Angebote zu "Damals" (356 Treffer)

Kategorien

Shops

Slayer Wehrmacht Skull  Patch  schwarz/weiß
4,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein ganz schöner Schocker, so wie es bei Slayer sein muss. Nicht nur lacht dem Betrachter hämisch ein langhaariger Schädel vom Aufnäher Wehrmacht Skull entgegen, der Schädel trägt auch noch einen Helm, wie ihn seinerzeit Soldaten der Wehrmacht trugen. Allerdings zog damals niemand mit dem Schriftzug „Slayer“ auf dem Helm in die Schlacht, das bleibt heute den Trägern dieses Patches vorbehalten.

Anbieter: EMP
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Buch - Achtzehn Hiebe
11,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eitan Einoch ist Taxifahrer im heutigen Tel Aviv, und das ist auch schon das Aufregendste in seinem Leben. Doch alles ändert sich, als er den Auftrag bekommt, eine charmante alte Dame täglich zum Friedhof zu fahren. Die Lebensgeschichte von Lotta Perl fasziniert ihn, und jeden Tag erfährt er ein bisschen mehr über ihre große Liebe zu dem britischen Soldaten, den sie gerade begraben hat, und über das Leben in Palästina kurz vor der Gründung des Staates Israel. Als Lotta plötzlich spurlos verschwindet, will Eitan herausfinden, was geschehen ist, jetzt, in Tel Aviv, und damals in Haifa ..."Ein Werk, das alle großen Motive der Erzählkunst aufgreift und genau die richtige Mischung aus Spannung und Emotionen meistert." Maria Nowotnick / BuchkulturGavron, AssafAssaf Gavron wurde 1968 geboren, wuchs in einem Dorf nahe Jerusalem auf, studierte in London und Vancouver und lebt heute mit seiner Familie in Tel Aviv. Er hat mehrere Romane und einen Band mit Erzählungen veröffentlicht, wurde ausgezeichnet u.a. mit dem Bernstein-Preis und dem Prix Courrier, und ist in Israel Bestsellerautor.Linner, BarbaraBarbara Linner, geb. 1955 in München, studierte Judaistik, Orientalistik und südosteuropäische Geschichte. Sie ist Übersetzerin von u. a. David Grossman, Batya Gur, Judith Katzir, Jehoschua Kenaz, Etgar Keret, Joshua Sobol.

Anbieter: yomonda
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Various - 5000 Miles Away From Home, Germany 19...
9,95 € *
zzgl. 4,99 € Versand

1-CD mit 28-seitigem Booklet, 9 Einzeltitel, Spieldauer 24:19 Minuten. Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges waren Hunderttausende amerikanischer Soldaten in Übersee stationiert, viele davon in Deutschland. Damals organisierte die USO Tourneen, um die Moral der Truppe fern der Heimat zu stärken. 1...

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Der 2. Weltkrieg in Farbe
0,32 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Selten gezeigte FARB-Aufnahmen in brillanter Qualität (digitally remastered) zeigen einzelne Sequenzen berühmter Schlachten des 2. Weltkrieges aus Sicht der amerikanischen Soldaten. Z.B. bei den blutigen Einsätzen im Pazifik, die damals Geschichte schrieben. Außerdem erleben Sie die Schlachten um Midway, Guadalcanal, Tarawa, Nord Afrika Das Leben an Bord eines Flugzeugträgers Luftkämpfe - Bombeneinsätze über Deutschland mit der legendären Memphis Belle - Die Invasion in der Normandie - Deutsche Kriegsgefangene in Frankreich - Den Kampf um Paris - Die Schlachten um Saipan, Iwojima, Okinawa und den Atombombenabwurf auf Hiroshima.

Anbieter: reBuy
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Benjamin Britten War Requiem op. 66
15,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Brittens radikale Absage an den Krieg:Benjamin Brittens ?War Requiem? ist keine Totenmesse wie jede andere. Keine Melodie hüllt den Zuhörer behaglich ein und verspricht ?Requiem aeternam?, ewige Ruhe. Obwohl sich das Stück in die Liste großer Requiem-Vertonungen einreiht, ist es eine sehr persönliche Komposition und zugleich ein eindringlicher Appell für den Frieden. Anlass für die Komposition dieses Werkes waren die Feierlichkeiten zum Wiederaufbau der von der deutschen Luftwaffe 1940 zerstörten Kathedrale St. Michael in Coventry. Brittens kompromisslose Antikriegshaltung kommt im ?War Requiem? musikalisch wie textlich eindringlich zum Ausdruck, indem er den liturgischen Messetext mit neun Gedichten des britischen Dichters und Soldaten Wilfred Owen verknüpft, der im Ersten Weltkrieg fiel. So schafft Britten anschauliche wie bestürzende Bilder, die den Schrecken und die Sinnlosigkeit des Krieges verdeutlichen. Trotz des großen musikalischen Aufgebotes und der Darstellung apokalyptischer Szenen sind es die kleinen musikalischen Gesten, die im ?War Requiem? immer wieder aufhorchen lassen. Brittens Monumentalwerk steht damals wie heute als Mahnmal gegen den Krieg und Appell für den Frieden. Mit der Aufführung des ?War Requiems? gedenkt der Musikverein der Stadt Bielefeld des Kriegsendes in Europa am 8. Mai 1945. Die Aufführung findet in Kooperation mit dem Ev. Stadtkantorat Bielefeld und dessen Marienkantorei statt. Das Konzert ist Teil der Konzertreihe zum 200-jährigen Bestehen des Chores unter der Schirmherrschaft von Dr. August Oetker. Die Eintrittskarte berechtigt an diesem Abend auch zum Besuch der Ausstellung ?200 Jahre Musikverein? in der Rudolf-Oetker-Halle, die ab 18 Uhr geöffnet ist.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Die Big Band der Bundeswehr - 100 Jahre Musikve...
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Preiskategorien:1. Kategorie: 30? (Ermäßigt: 27?*)2. Kategorie: 25? (Ermäßigt: 22?*)3. Kategorie: 20? (Ermäßigt: 17?*)Plätze mit Sichteinschränkung: 15? (Ermäßigt: 12?*)*Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung und Soldaten.Zum 100-jährigen Jubiläum lädt der Musikverein Harmonie Baden-Oos die Big Band der Bundewehr ins Kurhaus Baden-Baden:Die Big Band der Bundeswehr, unter der Leitung von Bandleader Timor Oliver Chadik, zählt gleich aus mehreren Gründen zu den ungewöhnlichsten Show- und Unterhaltungsorchestern Deutschlands. So sticht das Ensemble bereits unter den insgesamt 14 Klangkörpern des Militärmusikdienstes der Bundeswehr deutlich hervor. Gewöhnliche Marsch- und Orchesterliteratur sind hier Fehlanzeige. Darüber hinaus gibt es kein zweites Show- und Unterhaltungsorchester, das mit einer derart hochmodernen, multimedial aufbereiteten und damit einzigartigen Bühnenshow durch Deutschland und die Welt reist. Besonders ist hieran vor allem eines: Die Musiker aus NRW präsentieren sich als modern klingende Visitenkarte der Bundesrepublik DeutschlandWer ein Konzert der Big Band der Bundeswehr erlebt, hört nicht nur Musik im Big Band Sound, man wird mitgenommen in eine Kunsthochschule für moderne Unterhaltungsmusik, der Show, der Überraschungen und Emotionen, der Spezialeffekte, der greifbaren Spielfreude und in eine Welt des ?Abtauchens aus dem Alltag?.Begonnen hatte alles mit Major Glenn Miller. Der wohl berühmteste Militärmusiker aller Zeiten, war damals der erste US-Army-Orchesterchef, der vor über 75 Jahren seiner damaligen Militär-Band zu aller Überraschung Klänge entlockte, die im Zeichen des damals in den USA hoch populären Swing standen und die alte ?Marschtradition? fast vergessen machten. Ein geradezu unerhörter Vorgang!Trotz disziplinierender Maßregelung ließ sich der Siegeszug dieser Formation nicht aufhalten und hielt schließlich auch Einzug in die deutsche Armee.Der damalige Verteidigungsminister und spätere Bundeskanzler Helmut Schmidt hatte daher 1971 beauftragt, eine Formation zusammenzustellen, die in der Lage war, einen modernen Sound für eine moderne Armee zu schaffen. Noch heute erfreut sich diese vor über 40 Jahren ins Leben gerufene musikalische Konzeption größer Beliebtheit und Aktualität. So haben beispielsweise bereits Präsidenten der Vereinigten Staaten, der Bundespräsident und auch der Papst gleichermaßen zum Groove der Big Band der Bundeswehr mit ihren Füßen gewippt oder den Fingern geschnipst.Seit ihrer Aufstellung spielt die Big Band der Bundeswehr aus gutem Grunde ohne Gage. Mit den Eintrittsgeldern von weit über 20 Millionen Euro werden seit dem ersten Tag soziale Projekte unterstützt.Darüber hinaus ist die Swing-Formation stets gern gesehener Gast im Ausland: Moskau, New York, Oslo, Madrid, Kapstadt oder Rio de Janeiro - für die Big Band der Bundeswehr ist kaum ein Kontinent unbekannt oder zu weit entfernt, und stets ist Unterhaltungsmusik dem Anlass entsprechend dabei. Die Betreuung deutscher Soldaten in den Einsatzländern ist für die Big Band der Bundeswehr Ehrensache und gehört ebenso fest in den Tourplan.Für ein erfolgreiches Konzert mit der Big Band der Bundeswehr muss die Arbeit vieler Menschen ineinandergreifen. Eine zehnköpfige Technikcrew verbringt das über 70 Tonnen umfassende Material zur rechten Zeit an den rechten Ort. Die Big Band der Bundeswehr hat in den vergangenen fast fünf Jahrzehnten eine für das Showgeschäft außergewöhnliche Reputation erlangt, sie dauerhaft gehalten und arbeitet kontinuierlich daran, diese weiter zu festigen und auszubauen.Offensichtlich mit großem Erfolg: So mancher Journalisten und Insider hält die swingende Formation aus Euskirchen für die ?bekannteste und beliebteste? Einheit der Bundeswehr.Veranstaltungshinweise:Dienstag, 24. März 2020Beginn 20 Uhr / Einlass 18:30 UhrKurhaus Baden-BadenBénazetsaalHinweis: Veranstalter ist der Musikverein Harmonie Baden-Oos.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Die Büchse der Pandora: Geschichte des Ersten W...
3,77 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Diese Gesamtgeschichte des Ersten Weltkriegs ist konkurrenzlos. Noch nie wurde die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts so vielschichtig erzählt: europäisch vergleichend, global in der Perspektive, souverän in der Darstellung. Jörn Leonhards grandiose Synthese entfaltet ein beeindruckendes Panorama. Sie zeigt, wie die Welt in den Krieg hineinging und wie sie aus ihm als eine völlig andere wieder herauskam. Sie nimmt nicht nur die Staaten und Nationen in den Blick, sondern auch die Imperien in Europa und weit darüber hinaus. Sie beschreibt die dynamische Veränderung der Handlungsspielräume, die rasanten militärischen Entwicklungen und die immer rascheren Wandlungen der Kriegsgesellschaften. Und sie lässt die Erfahrungen ganz unterschiedlicher Zeitgenossen wieder lebendig werden: von Militärs, Politikern und Schriftstellern, Männern und Frauen, Soldaten und Arbeitern. Doch die Gewalterfahrungen des Weltkrieges endeten nicht mit den Friedensverträgen nach 1918, sondern setzten sich in Europa und der ganzen Welt im Namen neuer Ordnungsvorstellungen und radikaler Ideologien fort ? so als wäre damals die Büchse der Pandora geöffnet worden, jenes Schreckensgefäß der antiken Mythologie, aus dem alle Übel der Welt entwichen, als man gegen den Rat der Götter seinen Deckel hob.

Anbieter: reBuy
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Die Marquise von O..., Hörbuch, Digital, 1, 116min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Marquise von O... fällt bei einem Überfall russischer Soldaten in Ohnmacht und wird von einem Grafen gerettet. Wenig später wird ihre Schwangerschaft festgestellt - ein Skandal für die ganze Familie. Über eine Zeitungsannonce versucht die nun ehrlose Marquise, den Vater ausfindig zu machen. Zu aller Überraschung meldet sich daraufhin ihr Retter von damals und hält um ihre Hand an. Doch die Marquise zeigt sich verstört, deutet doch alles auf ein Vergehen des Grafen im Moment ihrer Wehrlosigkeit hin. Meisterhaft erzählt Kleist die Geschichte ihrer schuldlosen Verstrickung und stellt gesellschaftliche Missstände an den Pranger. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Edith Clever. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/000842/bk_dave_000842_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Sterben kann man jeden Tag: Als Bundeswehrsolda...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Hörbuch ist allen Menschen gewidmet, die schmerzlich erfahren mussten, was Krieg in einem fremden Land bedeutet, und denjenigen, die nicht wissen, was die Soldaten im Einsatz alles leisten. Insbesondere widme ich das Hörbuch meinem Sohn Marco, der als kleiner Junge auf viel Liebe und Zuneigung verzichten musste. Im Gedenken an alle Kameraden, die im Einsatz gefallen sind, Und wer bin ich?Ein Stabsfeldwebel, der 1990 aus dem aktiven Dienst der Bundeswehr ausschied, aber nach einer sechsjährigen Pause erneut das Leben in Uniform wählte und sich als Reservist freiwillig für drei Einsätze in Afghanistan meldete. Zuvor war ich bereits acht Jahre lang ein, ja, ich kann sagen: ein pflichtbewusster Soldat. Trotz allem, das Gelernte wurde damals nicht in die Praxis umgesetzt, da es zu dieser Zeit noch keinen Auftrag für Auslandseinsätze für die Bundeswehr gab.Dann, nach den Anschlägen auf das World Trade Center in New York, USA, am 11. September 2001, änderten sich die Umstände. Ab diesem Zeitpunkt beteiligte sich auch die Bundeswehr an den Auslandseinsätzen der NATO-Truppen. Im Dezember 2014 endete der ISAF-Auftrag in Afghanistan und eine neue Beratungs- und Ausbildungsmission begann. Während der Dauer des Einsatzes von 2001 bis Ende 2014 kamen insgesamt 3.687 Soldaten, davon 54 deutsche Soldatinnen und Soldaten, ums Leben. Alle waren Kameraden, einige meine Freunde. Das ist meine - und ihre - Geschichte. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jana Wochnik-Sachtleben. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/014055/bk_edel_014055_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot